Stürmer in Quarantäne

HSV-Transfer: Neuer Stürmer Robert Glatzel infiziert sich mit Corona

  • Yannick Hanke
    VonYannick Hanke
    schließen

Kaum hat Robert Glatzel einen Vertrag beim HSV unterschrieben, muss er sich in häusliche Quarantäne begeben. Der Stürmer wurde Corona-positiv getestet!

Hamburg – Ausgebremst durch Corona – HSV-Neuzugang Robert Glatzel hat es erwischt. Der neue Stürmer vom Hamburger SV wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Deswegen hat sich der Nachfolger von Torjäger Simon Terodde bereits in häusliche Quarantäne begeben.

Fußballspieler:Robert Glatzel
Geboren:8. Januar 1994 (Alter 27 Jahre), München
Größe:1,93 m
Aktuelles Team:1. FSV Mainz 05 (#9 / Stürmer)
Beitrittsdaten:2019 (Cardiff City), 2017 (1. FC Heidenheim)

HSV-Transfer: Neuer Stürmer Robert Glatzel infiziert sich mit Coronavirus – und ist in häuslicher Quarantäne

Erst am Mittwoch, 23. Juni 2021, hat der HSV den Transfer von Robert Glatzel vermeldet. Tags darauf wurde beim Stürmer routinemäßig ein Corona-Test durchgeführt. Wie der „kicker“ nun vermeldet, kam vom Labor ein positiver Befund zurück. Als Konsequenz begibt sich Glatzel in Quarantäne und kann nicht mit seinen neuen Teamkollegen trainieren.

Der neue HSV-Stürmer Robert Glatzel hat sich mit Corona infiziert. Er befindet sich in häuslicher Quarantäne.

„Trotz der aktuell niedrigen Inzidenzen sind es weiterhin anspruchsvolle Zeiten. Wir müssen jetzt das Beste aus der Situation machen und werden Robert im Rahmen der Möglichkeiten vollumfänglich unterstützen“, heißt es von HSV-Sportdirektor Michael Mutzel.

Glück im Unglück: HSV-Transfer Robert Glatzel noch ohne Kontakt zur Mannschaft – Training läuft weiter

„Wir hoffen auf einen milden Verlauf und freuen uns auf den Moment, wenn er zur Mannschaft stoßen kann“, wird Mutzel auf der HSV-Homepage zitiert. Von Vereinsseite heißt es, dass sich Robert Glatzel mit dem Gesundheitsamt austauschen werde, wie es konkret für ihn weitergeht.

Immerhin: Bisher hatte Glatzel noch keinen Kontakt zu seinen neuen Mitspielern. Dementsprechend können die regulären Trainingsabläufe beim HSV ohne Einschränkungen fortgesetzt werden. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Oliver Zimmermann/imago images

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare