Talent spielt seit 2010 für den HSV

Josha Vagnoman: HSV-Rechtsverteidiger räumt mit links ab

Josha Vagnoman spielt seit über zehn Jahren für den HSV. Er besitzt einen Vertrag bis zum Sommer 2024 und ist einer der Hoffnungsträger für die Zukunft.

  • Der gebürtige Hamburger Josha Vagnoman spielt seit über zehn Jahren für den HSV.
  • Das junge Nachwuchstalent hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021.
  • Der Außenverteidiger konnte im September 2019 seinen ersten Treffer für den Zweitligisten erzielen.

Hamburg – Er ist das, was jeder Verein immer und gern in seinen Reihen haben will: ein Talent aus dem eigenen Nachwuchs. Bereits seit über zehn Jahren spielt Joshua Vagnoman nun schon für den Hamburger SV. Und es kommen auch noch einige Jahre dazu. Denn: Der Vertrag von Vagnoman wurde erst 2020 bis zum Sommer 2024 verlängert. Vagnoman, der mit vollem Namen Josha Mamadou Karaboue Vagnoman heißt und am 11. Dezember 2000 geboren wurde, wird also noch einige Zeit in Hamburg vor den Ball treten und zählt zu den jungen Nachwuchsspielern, die dem HSV beim Aufstieg in die Bundesliga helfen sollen.

Fußballspieler:Josha Mamadou Karaboue Vagnoman
Geboren:11. Dezember 2000 in Hamburg
Größe:1,87 Meter
Gewicht:86 Kilogramm
Aktuelles Team:Hamburger SV (seit 2018, Rückennummer: 27)
Vorherige Vereine:Hamburger SV II, Hamburger SV Jugend, Hummelsbütteler SV, SC Poppenbüttel

Josha Vagnoman: Wissenswertes zum HSV-Spieler

Im Vorfeld seiner Profikarriere war Josha Vagnoman schon für die Reserve-Mannschaft des HSV in der Regionalliga Nord erfolgreich und erzielte dort insgesamt zehn Treffer. Unter Trainer Christian Titz erhielt Vagnoman die Position des rechten Außenverteidigers. Für den Fall, dass der HSV bis 2024 die Deutsche Meisterschaft gewinnt, könnte Vagnoman von einem Bonus in Höhe von 150.000 Euro profitieren – so sieht es jedenfalls eine Klausel in seinem Vertrag vor. Zugegeben: Dies ist aus heutiger Perspektive ein sehr ambitioniertes Ziel.

Ein Mann mit Perspektive: Josha Vagnoman gehört als junger Spieler zu den Hoffnungsträgern beim Hamburger SV. (24hamburg.de-Montage)

Derzeit beträgt das Gehalt des Nachwuchsspielers rund 350.000 Euro. Im Falle eines erfolgreichen Wiederaufstieges in die Erste Bundesliga soll sich das Gehalt jedoch auf 700.000 Euro verdoppeln. Zahlen und eine Karriere-Entwicklung, mit der man sich in der Hansestadt wohlfühlen kann. Apropos Zahlen: Josha Vagnoman konnte im September 2019 den ersten Treffer für die Profimannschaft des HSV erzielen. Und wer weiß: Vielleicht wird der Abwehrspieler im Volksparkstadion ja noch den einen oder anderen weiteren folgen lassen. Zeit dazu hat er bis 2024 ja genügend.

Josha Vagnoman: Weitere Fakten zum großen Talent des HSV

Josha Vagnoman verfügt über eine Körpergröße von 187 Zentimetern. Der HSV-Rechtsverteidiger ist bei Bedarf auch als Linksverteidiger einsetzbar. In seiner bislang noch jungen Karriere erlitt der Abwehrspieler bereits einige unglückliche Verletzungen. So zog er sich beispielsweise schon einen Wadenbeinbruch zu, der ihn für längere Zeit außer Gefecht setzte und seine (Weiter-)Entwicklung erst einmal unterbrach. Sein Marktwert beträgt derzeit laut transfermarkt.de rund vier Millionen Euro. Beim Hamburger SV trägt er die Trikot-Nummer 27.

Josha Vagnoman: Sein Vater stammt von der Elfenbeinküste

Der Vater des in Hamburg aufgewachsenen Vagnoman stammt aus dem westafrikanischen Land Elfenbeinküste. Die Mutter von Josha Vagnoman ist hingegen deutscher Abstammung. Josha Vagnoman wuchs mit seinen Eltern im Hamburger Stadtteil Poppenbüttel auf und begann in der Jugend mit dem Fußball beim SC Poppenbüttel. Danach wechselte er zum Hummelsbütteler SV. Seit 2010 ist Vagnoman für den HSV im Einsatz.

Josha Vagnoman: Im Privatleben präsentiert sich das HSV-Talent bodenständig

Sowohl sportlich als auch privat gilt Josha Vagnoman als äußerst bodenständig. So lehnte der HSV-Spieler ein lukratives Angebot eines englischen Clubs ab, um weiterhin wertvolle Erfahrungen in Hamburg sammeln zu können. Wie viele andere junge Spieler, ist Josha Vagnoman natürlich auch in den sozialen Medien präsent. Auf seinem Instagram-Account gibt er einige Einblicke in sein Leben. Vagnoman lebt mit seiner Familie im Nordosten von Hamburg im Stadtteil Hummelsbüttel. Über das Privatleben von Josha Vagnoman ist trotz zahlreicher Interviews darüber hinaus nicht allzu viel bekannt. Laut eigenen Aussagen ist das Nachwuchstalent gerne mit Freunden unterwegs. *24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © Lobeca/imago images & Claus Bergmann/imago images

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare