1. 24hamburg
  2. HSV

HSV-News: Wüstefeld – erst Anteile, dann Aufsichtsratmandat!

Erstellt:

Von: Kevin Goonewardena

Kommentare

Nach seinem Einstieg beim HSV wird der Unternehmer Thomas Wüstefeld nun auch Aufsichtsratsmitglied. So setzt sich das HSV-Gremium jetzt zusammen.

Hamburg – Erst verkaufte HSV-Investor Klaus-Michael Kühne rund 5 Prozent seiner Anteile am Hamburger SV, dann kam der Hamburger Club nicht über ein 1:1 beim Nordrivalen Kiel hinaus, musste sich unter anderem von den eigenen Vereinslegenden Uwe Seeler und Jimmy Hartwig, der dem Kader die Qualität absprach, scharfe Kritik anhören. Die Kritik von Sergej Barbarez, dem letzten Torschützenkönig des HSV in der Bundesliga, schmerzte besonders: Er sprach dem verhassten Stadtrivalen FC St. Pauli den Titel der Nummer 1 in der Stadt zu.

Dr. Thomas Wüstefeld vor der HSV-Raute
HSV: Dr. Thomas Wüstefeld erwirbt Klaus-Michael Kühnes Anteile am Hamburger Fußballclub. (24hamburg.de-Montage) © sanpharma.com/Marcus Brandt/dpa

Dieser führt aktuell die Tabelle der 2. Bundesliga souverän an, während der HSV im tabellarischen Nirvana dahin dümpelt. Es gibt also jede Menge HSV-News, beinahe täglich kommen neue HSV-News hinzu. Nun wurde bekannt: Thomas Wüstefeld, der die Kühne Anteile erwarb, wird auch Mitglied im Aufsichtsrat!

Name:Hamburger Sportverein e.V.
Gründung:29. Sept. 1887
Mitglieder:84.200 Mitglieder
Vereinsabteilungen:9

HSV-News: Wüstefeld auch im Aufsichtsrat

Bei der anstehenden Hauptversammlung der Anteilseigner Ende November stehen auch personelle Umstrukturierungen auf der Agenda. Der langjährige Aufsichtsrat Felix Goedhart wird dann das Gremium auf eigenen Wunsch verlassen. aware-Geschäftsführerin Lena Schrum und der Vizepräsident des Vereins, Michael Papenfuß, sollen in das Kontrollgremium einziehen.

Auch Dr. Thomas Wüstefeld soll einen Sitz im Aufsichtsrat bekleiden und schreibt damit diese Woche seine eigenen HSV-News weiter. Der Rat wird zur Zeit von 5 Mitgliedern gebildet, laut Satzung müssen es sieben sein. Mit Goedhart scheidet das letzte verbliebene Mitglied des Gremiums aus, das seit 2014 besteht. Damals wurde die Fussballabteilung des Sportvereins ausgegliedert.

24hamburg Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

HSV-News: So setzt sich der HSV-Aufsichtsrat zusammen

Neben Marcell Jansen, seit August 2021 zum zweiten Mal HSV-Präsident und Vorsitzender des Aufsichtsrats, Michael Frömming und Markus Krall, alle aktuelle Mitglieder, wird der Ausschuss in Zukunft außerdem von Michael Papenfuß, Lena Schrumm und eben Wüstenfeld gebildet. Wüstefeld hat mit seiner Firma sanaGroup nicht nur die Corona-Schnelltests entwickelt, sondern auch einen Chip der sogar HIV und Krebs frühzeitig erkennen soll. Schrumm kommt auf Wunsch von HSV-Boss Jansen in den Aufsichtsrat und auch das sind HSV-News aus dieser Woche. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare