1. 24hamburg
  2. HSV

Pause in der 2. Liga: Vier HSV-Profis auf Länderspielreise

Erstellt:

Kommentare

HSV
Die HSV-Spieler feiern den 2:0-Sieg gegen Fortuna Düsseldorf. © Michael Schwartz/dpa

Vier Fußball-Profis des Hamburger SV sind während der Punktspielpause in der 2. Bundesliga auf Länderspielreise.

Hamburg – Pause in der 2. Bundesliga. Der HSV verbringt zumindest die nächsten zwei Wochen auf Platz 1 der Tabelle. Denn es ist Länderspielpause in erster und zweiter Liga. Für den HSV sind vier Profis mit ihren Nationalmannschaften unterwegs.

Nächstes Spiel in der 2. Bundesliga:Duell:
30. September 2020HSV bei Hannover 96

Vier HSV-Profis auf Länderspielreise: Diese Duelle stehen an

Der slowakische Mittelfeldakteur Laszlo Bénes (25) trifft mit dem Nationalteam seines Landes am 22. September auf Aserbaidschan und am 25. September auf Weißrussland. Stürmer Ransford Königsdörffer (21) spielt mit Ghana gegen Brasilien und Nicaragua (23./27. September). Abwehrspieler Mario Vuskovic (20) tritt mit Kroatiens U21 zweimal gegen Dänemark (23./27. September) an. Und Rechtsverteidiger William Mikelbrencis (18) spielt mit der französischen U19-Auswahl gegen Portugal, Finnland und Serbien (22./24./26. September).

HSV im nächsten Duell gegen Hannover 96: Schon wieder ein Topspiel

In der 2. Bundesliga geht es für Zweitliga-Spitzenreiter HSV am 30. September (18.30 Uhr/Sky) bei Hannover 96 weiter. Am Montag, 19. September, hatten die in der Hansestadt verbliebenen Profis nach dem 2:0-Sieg gegen Fortuna Düsseldorf erst einmal trainingsfrei. (dpa/nmr)

Auch interessant

Kommentare