1. 24hamburg
  2. HSV

HSV-News: „HSV hat die besten Fans“ – warum Schauspieler Sky du Mont sie lobt

Erstellt:

Von: Jan Knötzsch

Kommentare

Sie haben‘s nicht leicht: Die HSV-Fans müssen jahrelang Misserfolge ertragen. Schauspieler Sky du Mont hält sie für die besten Deutschlands. So erklärt er es.

Hamburg – Das Verhältnis zwischen dem Hamburger SV und seinen Fans ist bisweilen schwierig. Wer will den Anhängern des Klubs aus dem Volksparkstadion das auch verübeln, wenn man in der Ersten Bundesliga jahrelang immer wieder um den Klassenerhalt bangen muss und in der Zweiten Bundesliga die Aufstiegshoffnungen jedes Mal jäh zerplatzen. Da kann man auf seinen Verein schon mal ein bisschen sauer sein. Die Liebe zum HSV aber zerstört das letztlich nicht.

Findet auch Sky du Mont. Der Schauspieler sorgt für eine HSV-News, die die Anhängerinnen und Anhänger des Vereins aus der Hansestadt Hamburg gerne hören: Er hält die HSV-Fans für „die besten Fans in ganz Deutschland.“ Warum?

Schauspieler:Sky du Mont
Geboren:20. Mai 1947 (Alter: 74 Jahre) in Buenos Aires/Argentinien
Ehepartnerinnen:Mirja du Mont (verh. 2000–2016), Cosima von Borsody (verh. 1995–2000), Diane Stolojan (verh. 1992–1995)
Kinder:Tara Neven du Mont, Justin Neven du Mont, Fayn Neven du Mont
Eltern:Chiquita Neven Du Mont
Filme:unter anderem: Der Schuh des Manitu, Otto's Eleven, (T)Raumschiff Surprise – Periode 1

HSV-News: Sky du Monts Fußball-Liebe beginnt früh – sein Herz schlägt aber nicht in erster Linie für den HSV

Der 74-Jährige hat eine lange Verbindung zum Fußball – wenn auch viele das gar nicht so wissen dürften. Zwar ist Sky du Mont als Schauspieler ein gefragter Mann, aber nicht unbedingt als derjenige bekannt, der für HSV-News in Hamburg sorgt. Die Verbindung zum Fußball aber, so versichert du Mont als Gast im Podcast „Herz.Schlag.Verein“ der Hamburger Morgenpost, bestehe schon lange. Im Internat in der Schweiz habe er – fernab von Hamburg und HSV-News – auch selbst gekickt. Sein Herz gehöre jedoch nicht in erster Linie dem HSV, sondern vielmehr dem FC Bayern München.

Im Hintergrund HSV-Fans und eine große HSV-Fahne. Im Vordergrund Schauspieler Sky du Mont, der in die Kamera winkt.
Schauspieler Sky du Mont hält viel von den HSV-Fans und hat dafür auch eine Erklärung. (24hamburg.de-Montage) © Spöttel-Picture/imago & Contrast/imago

„Nicht, weil die erfolgreich sind“, sagt du Mont im Mopo-Podcast. Die Zuneigung zum Rekordmeister liege vielmehr daran, dass er in München gelebt und in den Jahren, als Legenden wie Franz Beckenbauer, Sepp Maier oder Paul Breitner noch aktiv waren, Spieler des FC Bayern für Sendungen begleitet habe. „Wenn man einmal Fan einer Mannschaft ist, dann bleibt man das auch“, erklärt Sky du Mont und sorgt zunächst für eine fragwürdige HSV-News: Er steht auf den FC St. Pauli!

HSV-News: Lobende Worte für den großen HSV-Rivalen – warum Sky du Mont den FC St. Pauli mag

„Ich mag St. Pauli. Da ist ein wirklich gemischtes Publikum – Nadelstreifen und Bierflasche. Unglaublich, was sich da alles tummelt. Das finde ich einfach klasse, das gefällt mir“, macht sich du Mont zunächst keine Freunde bei den HSV-Fans, die ihr Team bereits im Mittelmaß angekommen sehen. Auch auf HSV-Sportvorstand Jonas Boldt sind die HSV-Anhänger im Moment nicht gut zu sprechen. Sky du Mont hingegen kriegt nach seiner ersten HSV-News zumindest doch noch ein wenig die Kurve in Richtung des Klubs aus dem Volksparkstadion.

„Ich kannte da mal einen Präsidenten“, beschreibt du Mont seine erste Begegnung mit dem HSV und den HSV-Fans, die er im Mopo-Podcast kurz darauf als die deutschlandweit besten adelt. „Sie gehen durch sämtliche Enttäuschungen mit, was wichtig ist. Das ist toll. Von nichts kommt nichts. Der HSV hat sich dieses Publikum verdient“, so du Mont, der bei der Frage nach der bisher fehlenden HSV-News des Aufstiegs sagt: „Für den HSV hoffe ich es, weil es einfach ein unglaublich bewährter Klub ist – aber St. Pauli wünsche ich den Aufstieg auch.“

HSV-News: Warum Sky du Mont das Spiel Werder – HSV gern gesehen hat und wie er den HSV einschätzt

Dass beide Hamburger Vereine in einer Liga spielen, ist ihm also am liebsten. Warum? „Alleine die Spiele HSV gegen St. Pauli sind doch einfach ein Happening“, befindet Sky du Mont und ergänzt um eine HSV-News, für die ihn die HSV-Fans lieben werden: Er sieht schätzt eher einen HSV-Aufstieg als den von Werder Bremen als realistisch ein: „Aufsteigen geht ja nicht so schnell. Bremen hat große finanzielle Probleme. Der HSV hat oft eine erste erfolgreiche Saisonhälfte gespielt und ist dann kurz vorm Aufstieg abgek*ckt. Ich wünsche ihnen, dass sie es hinkriegen“, so du Mont.

24hamburg.de-Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Das Nordderby gegen Bremen, vor dem Ex-Werder-Keeper Tim Wiese über den HSV herzog und nach dem sich HSV-Trainer Tim Walter mit TV-Experte Martin Harnik anlegte, habe er „sehr gerne verfolgt“, verrät du Mont im Podcast der Mopo. „Weil da wirklich was abgeht“, begründet er, verrät aber auch, dass er anders als die HSV-Fans das Spiel „relativ emotionslos“ gesehen habe: „Ich war überrascht, dass der HSV besser gespielt und gewonnen hat.“

Vermutlich so überrascht wie der eine oder andere HSV-Fan, der bislang nicht geglaubt hätte, dass Sky du Mont mal für HSV-News sorgen würde. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare