Länderspiel im Volksparkstadion

HSV-News: Flick und Nationalmannschaft kommen – so viel kassiert der HSV

  • Jan Knötzsch
    VonJan Knötzsch
    schließen

Es ist Länderspielpause. Der HSV muss sich die Plätze am Volksparkstadion mit der deutschen Nationalmannschaft teilen. Und flüchten. Aber dafür gibt’s viel Kohle.

Hamburg – Im Volkspark hat jetzt Hansi Flick das Sagen. Nein, Tim Walter ist nicht als Trainer des Hamburger SV entlassen worden. Zumindest noch nicht, aber man weiß ja nie, was sich in einer langen Saison noch so alles an HSV-News ergeben wird. Die aktuelle HSV-News, dass Ex-FC Bayern-Trainer Hansi Flick in der Hansestadt Hamburg Einzug hält, hat nichts mit dem Abschneiden des Zweitligisten aus Hamburg zu tun.

Sondern mit dem Gastspiel der Nationalmannschaft, die am Freitag, 8. Oktober, im Volksparkstadion gegen Rumänien spielen wird. Das stellt den HSV vor logistische Probleme, aber sorgt auch für die HSV-News, dass eine Menge Geld fließt.

Fußballverein:Hamburger SV
Stadion:Volksparkstadion
Fassungsvermögen:57.000 Plätze
Adresse: Sylvesterallee 7, 22525 Hamburg

HSV-News: Nationalmannschaft um Trainer Hansi Flick spielt am 8. Oktober 2021 im Volksparkstadion

Am Dienstag, 5. Oktober 2021, wird endlich einmal wieder die große Fußball-Luft durch Hamburg wehen. Vorbei ist es mit allen Katastrophen-Kicks des HSV – so wie zum Beispiel dem 1:1 gegen den FC Erzgebirge Aue, nach dem HSV-Trainer Tim Walter der Kragen platzte. Zum einen wegen des Auftritts seiner HSV-Spieler im Erzgebirge, zum anderen legte sich der HSV-Trainer mit Aues Sören Gonther an. Beide HSV-News sind beim Klub aus dem Volksparkstadion aber erst einmal Nebensache.

Hansi Flick und die Nationalmannschaft nisten sich beim HSV, der dafür ordentlich Kohle bekommt. (24hamburg.de-Montage)

Mit der HSV-News, dass Hansi Flick mit seiner Mannschaft in Hamburg aufschlägt, beginnen für den HSV ganz andere Probleme: Die Nationalmannschaft und der HSV kommen sich in die Quere, was Trainingsmöglichkeiten und -zeiten angeht, berichtet die Hamburger Morgenpost. Demnach hat sich der HSV mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) auf Folgendes verständigt: Die Kicker von Hansi Flick trainieren am 5. und 6. Oktober 2021 auf Trainingsplatz sechs hinter dem HSV-Campus. Am 7. Oktober 2021 steigt das Abschlusstraining dann im Volksparkstadion.

HSV-News: Vor Auftritt der Nationalmannschaft um Trainer Hansi Flick – das muss der HSV im Volkspark alles erledigen

Öfter als dieses eine Mal wollte der HSV die Nationalmannschaft von Bundestrainer Hansi Flick nicht im Stadion trainieren lassen – ganz offenbar mit dem Verweis darauf, dass der nicht gerade gute Rasen im Volksparkstadion nicht noch weiter beschädigt wird. Kurios: Am Dienstag, 5. Oktober 2021, werden die Kicker der DFB-Elf und die HSV-Fußballer von Trainer Tim Walter auf den Trainingsplätzen ihre Einheiten nebeneinander absolvieren. Die geplante offizielle Verabschiedung von Ex-Bundestrainer Jogi Löw im HSV-Stadion wird übrigens nicht stattfinden, so die Mopo.

24hamburg.de-Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Doch zurück zu den Einschränkungen, die wegen der Nationalmannschaft im Volkspark vorgenommen werden: Laut des Hamburger Abendblattes dürfen die Nationalspieler die Kabinen der HSV-Profis nutzen. HSV-Trainer Tim Walter hat sogar eines von zwei Trainerbüros an Hansi Flick abgegeben. Die HSV-Spieler nutzen in der Woche die Kabinen und Duschen im HSV-Campus.

Jede Menge Umstellungen also für den HSV, zu denen noch weitere hinzukommen. VIP-Räume und der Innenraum des Volksparkstadions müssen umgestaltet werden, die HSV-Sponsoren werden überklebt. Für den HSV lohnt sich der ganze Aufwand: Wie das Abendblatt berichtet, bekommt der Zweitligist neben angeblich rund 500.000 Euro Stadionmiete auch noch Zusatzmiete für die Trainingsmöglichkeiten. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Eibner/imago & Sportfoto Rudel/Imago

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare