1. 24hamburg
  2. HSV

HSV-News: Diesen Hoffnungsträger kriegt Trainer Tim Walter für 100.000 Euro

Erstellt:

Von: Jan Knötzsch

Kommentare

HSV-Trainer Tim Walter und sein Team sind durchwachsen gestartet. Jetzt hat der Coach einen Wunsch geäußert. Und bekommt ihn erfüllt. Darum geht‘s genau.

Hamburg – Die Bilanz ist nicht die, die man im Volksparkstadion gerne hätte. Nach 13 Spielen in der zweiten Liga steht der Hamburger SV in der Tabelle auf dem siebten Platz. Zwar nur sechs Punkte hinter dem Tabellenführer FC St. Pauli. Doch die Truppe von Trainer Timo Schultz, bei dem der FC St. Pauli auf eine Vertragsverlängerung hinarbeitet, hat noch ein Spiel weniger. Das Match gegen Sandhausen fiel wegen Corona aus. Vom Mittelmaß, das einige Fans dem HSV bereits attestieren, wollen andere in und um den Zweitligisten aus der Hansestadt Hamburg wiederum nichts wissen.

Und doch: Die Zahl guter HSV-News ist in dieser Saison nach wie vor überschaubar. Trainer Tim Walter hat bei seiner Analyse ausgemacht, wo eines der Probleme liegt. Jetzt reagiert der HSV und legt Kohle für eine Besserung auf den Tisch.

Fußballverein:Hamburger SV
Gegründet:29. September 1887 in Hamburg
Vereinsfarben:Blau-Weiß-Schwarz
Mitglieder:84.200 (Stand: 17. August 2021)

HSV-News: HSV-Trainer Tim Walter hofft auf Josha Vagnoman – und bekommt einen Wunsch erfüllt

Leicht hat es HSV-Trainer Tim Walter in Hamburg seit seinem Amtsantritt wahrlich nicht. Zuletzt stichelte Nationalspieler Toni Kroos gegen den HSV. Auch TV-Experte Peter Neururer hat wiederholt etwas an Tim Walter, dessen Equipe und dem System des HSV-Trainers zu kritisieren, der wiederum immerhin auf eine Statistik setzen darf, die dem HSV Mut macht. Zudem darf Tim Walter Hoffnungen auf HSV-Außenbahnspieler Josha Vagnoman setzen, der nach seiner Verletzung nun endlich wieder fit ist.

Im Hintergrund der Rasen und die Ränge im Volksparkstadion. Im Vordergrund der applaudierende HSV-Trainer Tim Walter.
Beifall vom HSV-Trainer: Tim Walter darf sich über eine Neuerung beim Zweitligisten aus der Hansestadt Hamburg freuen. (24hamburg.de-Montage) © Zink/imago & Eibner/imago

Dafür allerdings rätselt der HSV über die Verletzung von Torwart Daniel Heuer Fernandes, um den es wiederum ebenso HSV-Transfergerüchte gibt wie um Jan Gyamerah. Der HSV-Kicker, der seinen Stammplatz verloren hat, soll bei gleich mehreren spanischen Vereinen auf der Wunschliste stehen. Und auch um HSV-Talent Faride Alidou, die neue Waffe von HSV-Trainer Tim Walter, gibt es bereits Transfergerüchte. Der HSV-Youngster soll von mehreren Bundesligisten gejagt werden. Der Ausgang des Transferpokers um den 20-Jährigen – offen!

HSV-News: Bei Faride Alidou wartet Arbeit auf Jonas Boldt und Michael Mutzel – ein anderer Deal ist schon fix

Der HSV, der sich intern um die Frage kümmern muss, wie es nach dem absehbaren Aus von Frank Wettstein im HSV-Vorstand weitergeht, will Alidou halten. Auf HSV-Sportvorstand Jonas Boldt und Sportdirektor Michael Mutzel wartet einiges an Arbeit, laut Hamburger Abendblatt sind die HSV-Verantwortlichen allerdings optimistisch, die HSV-News von der Vertragsverlängerung mit Faride Alidou schon recht zeitnah vermelden zu können. In einer anderen Sache sind die „Macher“ da schon weiter: HSV-Trainer Tim Walter bekommt einen Hoffnungsschimmer, den er jüngst gefordert hatte.

Und für exakt diesen neuen Hoffnungsträger legt der HSV sogar Geld auf den Tisch: Rund 100.000 Euro, um genau zu sein. Diese Summe nennt zumindest die BILD-Zeitung, wenn es um den neusten Deal des HSV geht. Dabei handelt es sich allerdings mitnichten um einen Spieler oder anderes Personal. Des Rätsels Lösung ist ganz einfach: Nachdem Tim Walter sich zuletzt beschwert hatte („Für unser Spiel brauchen wir einen guten Rasen“) wird dem HSV-Coach, der gerne mal seine Kritiker kontert, genau dieser Wunsch nun erfüllt.

HSV-News: Diese „Neuverpflichtung“ soll HSV-Trainer Tim Walter für die Zukunft Hoffnung machen

Schon zum kommenden Spiel gegen Jahn Regensburg im Volksparkstadion (Samstag, 20. November, 13:30 Uhr) soll das neue Geläuf beim HSV, der auswärts erfolgreicher ist als daheim, liegen. Es ist nicht das erste Mal, dass der Klub aus der Stadt von Alster und Elbe hier quasi eine „Neuverpflichtung“ vornehmen muss. Durch den geringen Lichteinfall und die kaum vorhandene Luftzirkulation muss das Spielfeld im Volksparkstadion regelmäßig ausgetauscht werden.

24hamburg.de Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Im Kalenderjahr 2021 absolviert die Mannschaft von HSV-Trainer Tim Walter noch vier Spiele, in denen sie für gute HSV-News sorgen kann: Nach der Partie gegen Jahn Regensburg gastieren noch der FC Ingolstadt, Hansa Rostock und Schalke 04 in Hamburg. *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare