Wechsel im Kasten

HSV-News: Fliegt Heuer Fernandes aus dem Tor? Johansson bekommt Einsatzgarantie

  • Natalie-Margaux Rahimi
    VonNatalie-Margaux Rahimi
    schließen

Daniel Heuer Fernandes spielt beim HSV bisher eine gute Saison, galt bisher als gesetzt. Nun aber gab Tim Walter einen Wechsel im Tor bekannt: Johansson wird spielen!

Hamburg – Es ist eine der wenigen wirklich guten HSV-News in dieser Saison. Daniel Heuer Fernandes ist derzeit in absoluter Topform. Er rettete den Hamburgern nicht nur den Derbysieg gegen Werder Bremen und wurde so zum Derbyheld. Nein, er hilft mit seinen fußballerischen Fähigkeiten auch Spiel für Spiel dabei, Tim Walters System umzusetzen. Bisher galt der Torhüter mit der Nummer 1 immer als gesetzt. Jetzt kündigte Trainer Walter aber einen Wechsel im Kasten an: Neuverpflichtung Marko Johansson bekam sogar eine Einsatzgarantie!

Fußballverein:Hamburger SV
Vereinsfarben:Blau-Weiß-Schwarz
Gründung:29. September 1887
Stadion:Volksparkstadion

HSV-News: Wechsel im Tor – jetzt spielt Marko Johansson für Daniel Heuer Fernandes

Bisher hatte Marko Johansson beim HSV keine leichte Zeit. Denn, weil Daniel Heuer Fernandes Woche für Woche abliefert, gibt es für die Neuverpflichtung aus Malmö derzeit kein Vorbeikommen. Für Trainer Tim Walter ist Heuer die unangefochtene Nummer Eins im Kasten des Hamburger SV – zumindest was Pflichtspiele angeht.

HSV-News: Fliegt Heuer Fernandes aus dem Tor? Tim Walter gibt Johansson Einsatzgarantie. (24hamburg.de-Montage)

Denn im Testspiel gegen den FC Groningen* durfte Johansson schon einmal ran. Und das wird sich nun wiederholen. Denn für das nächste Testspiel am Mittwoch, 6. Oktober 2021, gegen Bundesligist VfL Wolfsburg setzt Tim Walter erneut auf Marko Johansson. Vielmehr noch gab der Trainer seiner Nummer Zwei eine Einsatzgarantie. „Marko wird komplett spielen“, erklärte Walter im Vorfeld. Daniel Heuer Fernandes dagegen soll Vorort lediglich trainieren.

HSV-News: Daniel Heuer Fernandes bleibt für Walter gesetzt – die Konstante im Spiel

Torwart Daniel Heuer Fernandes wird also im nächsten Pflichtspiel gegen Fortuna Düsseldorf (16. Oktober 2021, 20:30 Uhr) im Volksparkstadion wieder zwischen den Pfosten stehen. Das Spiel wird übrigens das erste HSV-Heimspiel unter 2G-Regeln – das bedeutet: Der HSV könnte das Stadion bis auf den letzten Platz beenden. Apropos Stadion: Dort soll es spätestens ab 2023 wieder das Bier von Holsten zu kaufen geben.

Aber zurück zu Daniel Heuer Fernandes. Der Torwart ist in dieser Saison neben Innenverteidiger Jonas David, der sich langsam aber sicher zu einer festen Größe beim HSV mausert, der einzige Spieler, der über die komplette Spielzeit auf dem Rasen stand. Insgesamt 900 Minuten in zehn Pflichtspielen der 2. Bundesliga bewachte Heuer Fernandes den Hamburger Kasten. Dabei musste er zwar schon elf Mal hinter sich greifen, dennoch spielt Hamburgs Nummer Eins eine starke Saison. Zweimal hielt er den Kasten des HSV sauber.

HSV-News: Daniel Heuer Fernandes schon von anderen Vereinen umworben

Dass Daniel Heuer Fernandes so eine starke Saison spielt, ist natürlich auch anderen Vereinen nicht verborgen geblieben. Zum einen gibt es um den Torwart des HSV schon zahlreiche HSV-Transfergerüchte. Zum anderen läuft Heuers Vertrag am Ende der Saison aus – er wäre also ablösefrei zu haben. Selbst Ex-HSV-Trainer, Dieter Hecking, hat zugegeben, dass es zu seiner Zeit ein Fehler war, Heuer Fernandes aus dem Tor zu werfen.

24hamburg.de-Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Und sollte mit Heuer Fernandes (toi toi toi) mal etwas sein, konnte Johansson zumindest in den Testspielen ein wenig Erfahrung im HSV-Dress sammeln. So würde er nicht komplett ins kalte Nass geschmissen werden. Schlauer Schachzug also von Trainer Tim Walter im Test gegen Wolfsburg auf die Nummer Zwei zu setzen. *24hamburg.de und merkur.de sind ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Michael Schwarz/imago & Claus Bergmann/imago

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare