1. 24hamburg
  2. HSV

DFB-Pokal-Halbfinale: Hier sehen Sie die Auslosung im TV und Stream

Erstellt:

Von: Natalie-Margaux Rahimi

Kommentare

HSV, Union Berlin, RB Leipzig und Freiburg stehen in der vorletzten Runde des DFB-Pokals. Wer spielt gegen wen? Die Auslosung sehen Sie hier live im TV & Stream.

Hamburg – Der Hamburger SV, Union Berlin, RB Leipzig und der SC Freiburg haben es geschafft. Sie stehen im diesjährigen Halbfinale des DFB-Pokals. Nur noch ein Sieg trennt die Teams vom großen Finale im Olympiastadion in Berlin. Unter den verbliebenen Teams dürfte RB Leipzig der größte Favorit für den Titel sein. Als einziger Zweitligist ist der Hamburger SV ungewöhnlicherweise Außenseiter – eine ganz neue Rolle für das Team von Tim Walter, welches in der Zweiten Liga meist klarer Favorit ist.

Wer gegen wen im Halbfinale antreten muss, wird am Sonntag, 6. März 2022, ausgelost. 24hamburg.de verrät, wo Sie die Auslosung sehen können.

Ereignis:DFB-Pokal-Auslosung Halbfinale
Sender:ARD
Wann:Sonntag, 6. März 2022, 19:15 Uhr

Halbfinale: Hier läuft die DFB-Pokal-Auslosung am 6. März 2022 live im TV und Stream

Wie üblich findet die Auslosung für das Halbfinale des DFB-Pokal 2022 am ersten Sonntag nach den letzten Partien in der Sportschau statt. Zu sehen ist diese in der ARD. Die Übertragung der Auslosung startet dieses Mal am 6. März 2022 um 19:15 Uhr. Moderiert wird die Ziehung der Halbfinal-Partien von Esther Sedlaczek. Gezogen werden die Duelle von Bundestrainer Hansi Flick und Bob-Olympiasiegerin Laura Nolte.

Loskugeln in der Lostrommel zur DFB Pokal Auslosung.
DFB-Pokal-Halbfinale: Hier läuft die Auslosung im TV & Stream. © MaBoSport/imago

Sehen können Sie die Auslosung natürlich ganz normal über ihr Fernsehgerät auf dem Sender ARD. Allerdings überträgt das Erste die Ziehung der DFB-Pokal-Halbfinalspiele auch online auf seiner Webseite. Sie können die Auslosung also auch ganz einfach von unterwegs auf Ihrem Tablet oder Smartphone verfolgen.

Wann finden die Halbfinale des DFB-Pokal 2022 statt?

Die Halbfinalspiele des DFB-Pokal 2022 finden am Dienstag, 19. April und Mittwoch, 20. April 2022 jeweils um 20:45 Uhr statt. Welches Team Heimrecht hat, entscheidet sich bei der Auslosung. So spielt immer das erstgezogene Team im heimischen Stadion. Das große Finale des DFB-Pokal 2022 steigt am 21. Mai 2022 im Berliner Olympiastadion.

Im Lostopf sind nach spannenden Viertelfinalspielen noch der HSV, Union Berlin, der SC Freiburg und RB Leipzig. In den letzten drei Jahren schaffte es RB bereits zweimal in das Finale. Im Jahr 2019 verloren die roten Bullen jedoch gegen Bayern München, 2021 gegen Borussia Dortmund. Der HSV schaffte es 2019 bereits ins Halbfinale, scheiterte dort jedoch an RB Leipzig. Für Union Berlin ist es das erste Halbfinale seit 2001 – damals schaffte es das Team sogar bis ins Finale, unterlag dort jedoch Schalke 04. Freiburg spielte zuletzt in der Saison 2012/2013 in der vorletzten Runde des DFB-Pokal – damals unterlagen die Freiburger dem VfB Stuttgart mit 1:2.

24hamburg.de-Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

DFB-Pokal-Halbfinale: HSV-Fans wünschen sich Union Berlin als Gegner

Schon vor der großen Auslosung im ARD am Sonntag, 6. März, legen sich die HSV-Fans fest. Zumindest der Großteil ist sich einig, wer der Gegner für den HSV im Halbfinale des DFB-Pokal sein soll. Wunschgegner im Halbfinale des diesjährigen DFB-Pokal ist Union Berlin. Das ergab eine Abstimmung in einer der größten HSV-Fangruppen auf Facebook. *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare