1. 24hamburg
  2. HSV

DFB-Pokal: Diesen Gegner wünschen sich HSV-Fans im Halbfinale

Erstellt:

Von: Natalie-Margaux Rahimi

Kommentare

Der HSV hat es geschafft: Zum zweiten Mal in drei Jahren steht das Team im Halbfinale des DFB-Pokals. Welchen Gegner wünschen sich die Fans jetzt?

Hamburg – Was für eine verrückte Geschichte. Der HSV hat es schon wieder im Elfmeterschießen in die nächste Runde des DFB-Pokal 2022 geschafft. Zum dritten Mal in Folge musste das Team von Trainer Tim Walter vom Punkt aus den Sieg klarmachen. Schlussendlich konnten sich die Hamburger nach furioser Partie mit 5:4 gegen den Karlsruher SC durchsetzen. Im Halbfinale stehen außerdem RB Leipzig, Union Berlin und der SC Freiburg. Egal auf welchen Gegner der HSV trifft, einfach wird es nicht. Trotzdem wünscht sich die Mehrheit der HSV-Fans einen ganz bestimmten Halbfinalgegner – welcher ist es?

Fußballverein:Hamburger SV
Gründung:29. September 1887
Stadion:Volksparkstadion
Kapazität:57.000 Zuschauer

DFB-Pokal Halbfinale: Union, Leipzig oder Freiburg – diesen Gegner wünschen sich die HSV-Fans

Die Facebook-Gruppe „HSV“, die mit knapp 30.000 Mitgliedern zu den größten HSV-Fangruppen auf Facebook zählt, hat über den Lieblingsgegner im Halbfinale des diesjährigen DFB-Pokals abstimmen lassen. Bisher haben knapp 2000 Fans an der Umfrage teilgenommen (Stand 4. März 2022, 10:45 Uhr).

Wenig überraschend wünschen sich die wenigsten RB Leipzig als Gegner im Halbfinale. Immerhin gelten die roten Bullen inzwischen als absoluter Topfavorit auf den Titel – lediglich 82 Fans des HSV würden in der nächsten Runde gerne auf RB Leipzig treffen. Bereits im letzten Halbfinale des HSV im DFB-Pokal kam es zum Duell mit RB, 2019 musste sich der HSV mit 1:3 geschlagen geben. Leipzig verpasste den Titel im Finale dann gegen Bayern München.

Der Blick ins Volksparkstadion auf die HSV-Fans.
Diesen Gegner wünschen sich die HSV-Fans im DFB-Pokal. © KBS-Picture/imago

591 HSV-Fans wünschen sich ein Aufeinandertreffen mit dem SC Freiburg im Halbfinale des DFB-Pokals. Gegen das Team von Trainer Christian Streich musste der HSV seit seinem Abstieg im Jahr 2018 nicht mehr antreten. Das letzte Duell in der Bundesliga gewannen die Hamburger mit 1:0. Und auch in der Gesamtheit hat der HSV eine positive Bilanz gegen die Freiburger. 14 Siege stehen nur 8 Niederlagen gegenüber.

24hamburg.de Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Trotzdem ist der Wunschgegner der allermeisten HSV-Fans der FC Union Berlin. 1417 Fans wünschen sich das Team von Trainer Urs Fischer im diesjährigen Halbfinale des DFB-Pokal. Und das, obwohl die Bilanz eindeutig für Union spricht. Erst zweimal trafen die beiden Vereine aufeinander – in der ersten Zweitliga-Saison für die Hamburger. Ein Duell konnte Union mit 2:0 gewinnen, das andere endete 2:2. Am Ende stieg Union Berlin bekannterweise in die Erste Bundesliga auf – bezwang den VfB Stuttgart in der Relegation. Der HSV hingegen scheiterte auf Platz vier am Wiederaufstieg – nur ein Punkt trennte die Hamburger von Union.

Welchen Gegner bekommt der HSV im Halbfinale: Die Auslosung am Sonntag im ARD

Auf welchen Gegner der HSV im Halbfinale des DFB-Pokal tatsächlich treffen wird, entscheidet sich am Sonntag, 6. März 2022 um 19:15 bei der Sportschau in der ARD – moderiert von der Esther Sedlaczek. Gezogen werden die DFB-Pokal-Partien von Bundestrainer Hansi Flick und Bob-Olympiasiegerin Laura Nolte. Die Halbfinalspiele des DFB-Pokal 2022 finden am 19. und 20. April 2022, jeweils um 20:45 Uhr statt.

Eigentlich sollte dem HSV selbst der Gegner im Halbfinale doch ziemlich egal, denn wer den DFB-Pokal gewinnen will, muss sowieso jeden schlagen. *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare