Mehr als nur ein Interessent

HSV-Transfergerüchte: Braunschweig baggert an Opoku – er will lieber ins Ausland

HSV-Transfergerüchte: Braunschweig baggert an Opoku – er will lieber ins Ausland
HSV-Transfergerüchte: Neuer Geldsegen durch Onana-Wechsel in Aussicht
HSV-Transfergerüchte: Neuer Geldsegen durch Onana-Wechsel in Aussicht
HSV-Transfergerüchte: Wechselt Ludovit Reis zu Eintracht Frankfurt?
HSV-Transfergerüchte: Wechselt Ludovit Reis zu Eintracht Frankfurt?

England und die Bundesliga locken

HSV-Transfergerüchte: Möglicher Vuskovic-Abschied – ist ein Streit Schuld?
HSV-Transfergerüchte: Möglicher Vuskovic-Abschied – ist ein Streit Schuld?

Schlechte Stimmung

HSV-Transfergerüchte: Zoff! Vagnoman-Poker mit dem VfB Stuttgart eskaliert
HSV-Transfergerüchte: Zoff! Vagnoman-Poker mit dem VfB Stuttgart eskaliert

Angebot aus England

HSV-Transfergerüchte: Mario Vuskovic könnte nach England wechseln
HSV-Transfergerüchte: Mario Vuskovic könnte nach England wechseln

Alidou-Ersatz gefunden

HSV-Transfergerüchte: Deal kurz vorm Abschluss – Dompé wohl der nächste Neue
HSV-Transfergerüchte: Deal kurz vorm Abschluss – Dompé wohl der nächste Neue

HSV News

Der HSV, kurz für Hamburger SV, ist ein Zweitliga-Fußball-Verein in der Hansestadt Hamburg. Das offizielle Gründungsdatum ist der 29. September 1887. Er spielte seit der ersten Saison der deutschen Fußball-Bundesliga als eines von 16 Gründungsmitgliedern in der Ersten Liga bis zum Abstieg im Sommer 2018. Der Hamburger Verein bezeichnet die Stadt Hamburg als seinen Heimathafen und das Volksparkstadion als sein Wohnzimmer.

Es wird weiter fleißig gepokert

HSV-Transfergerüchte: Wende bei Vagnoman – geht jetzt alles ganz schnell?

HSV-Transfergerüchte: Wende bei Vagnoman – geht jetzt alles ganz schnell?

Ab nach Russland

Neue Aufgabe für Ex-HSV-Coach: Joe Zinnbauer wird Trainer bei Lokomotive Moskau
Neue Aufgabe für Ex-HSV-Coach: Joe Zinnbauer wird Trainer bei Lokomotive Moskau

Analyse

HSV-Transfergerüchte: Welche Folgen hätte ein Scheitern des Vagnoman-Wechsels?

Um den geplanten Wechsel von Josha Vagnoman vom HSV zum VfB Stuttgart ist ein Streit entbrannt. Mit welchen Folgen? Ein analytischer Blick auf den Kader.
HSV-Transfergerüchte: Welche Folgen hätte ein Scheitern des Vagnoman-Wechsels?

Platzt der Deal?

HSV-Transfergerüchte: Darum stellt sich Stuttgart beim Vagnoman-Wechsel quer

Der Wechsel von Josha Vagnoman stockt. Der VfB will die Ablöseforderung des HSV immer noch nicht zahlen. Sportdirektor Sven Mislintat klärt auf.
HSV-Transfergerüchte: Darum stellt sich Stuttgart beim Vagnoman-Wechsel quer

Torjäger gesucht

HSV-Transfergerücht: Greift Jonas Boldt in Italien zu? Manuel De Luca im Fokus

HSV-Transfergerücht: Greift Jonas Boldt in Italien zu? Manuel De Luca im Fokus

Spekulationen um Rechtsverteidiger

HSV-Transfergerüchte: Spur nach Belgien – wird Bataille Vagnomans Nachfolger?

Noch ist Josha Vagnoman nicht weg. Doch der HSV fahndet nach einem möglichen Ersatz. Ein neues HSV-Transfergerücht sagt: Jelle Bataille könnt‘s werden.
HSV-Transfergerüchte: Spur nach Belgien – wird Bataille Vagnomans Nachfolger?

Spielertausch obendrauf

HSV-Transfergerüchte: VfB bietet Kohle plus Spieler für Vagnoman – sagt Boldt ja?

Der Wechsel von Josha Vagnoman zum VfB Stuttgart ist in der Schwebe. Der Verein bietet dem HSV „on top“ Spieler an. Lässt sich Boldt auf den Tausch ein?
HSV-Transfergerüchte: VfB bietet Kohle plus Spieler für Vagnoman – sagt Boldt ja?

Vom Wolfsberger AC

HSV-Transfergerüchte: Matthäus Taferner aus Österreich im Visier?

Die Saisonvorbereitung startet – die HSV-Transfergerüchte häufen sich. Haben Boldt und Mutzel Interesse an den Diensten von Matthäus Taferner?
HSV-Transfergerüchte: Matthäus Taferner aus Österreich im Visier?

Abgang gilt als sicher

HSV-Transfergerüchte: Düsseldorf will Opoku – aber auch Rapid Wien baggert
HSV-Transfergerüchte: Düsseldorf will Opoku – aber auch Rapid Wien baggert

Kandidat spielt in Norwegen

HSV-Transfergerüchte: Sampsted könnte Vagnoman ersetzen – aber ab wann?

Dass Josha Vagnoman den HSV verlassen wird, gilt als sicher. Also muss Ersatz her. Und genau der steht im Fokus des neusten HSV-Transfergerüchts.
HSV-Transfergerüchte: Sampsted könnte Vagnoman ersetzen – aber ab wann?

Trotz Wechselwunsch

HSV-Transfergerüchte: Hiergeblieben! Boldt lässt Ambrosius und David nicht weg

Der HSV befindet sich weiter mitten in den Personalplanungen. Jonas David und Stephan Ambrosius kamen selten zum Zug. Sie wollen gehen, dürfen aber nicht.
HSV-Transfergerüchte: Hiergeblieben! Boldt lässt Ambrosius und David nicht weg

Alidou-Ersatz

HSV-Transfergerüchte: Schlägt Boldt in St. Gallen zu und holt Élie Youan?

Ist der HSV auf der Suche nach einem Alidou-Ersatz fündig geworden? Der HSV soll an Élie Youan aus St. Gallen dran sein. Doch passt der Linksaußen ins Team?
HSV-Transfergerüchte: Schlägt Boldt in St. Gallen zu und holt Élie Youan?

HSV-Spieler Miro Muheim: Ein „Künstler“ mit großem Tempo

Der neue HSV-Linksverteidiger spielte einst im Nachwuchs des FC Chelsea. Beim HSV soll er die Außenbahn beleben. Tempo und künstlerisches Talent bringt er mit.
HSV-Spieler Miro Muheim: Ein „Künstler“ mit großem Tempo

Daniel Heuer Fernandes: Elfmeterkiller, Rückhalt und Dirigent des HSV

Er ist gebürtiger Bochumer. Mit portugiesischen Wurzeln. Daniel Heuer Fernandes ist beim HSV der Mann zwischen den Pfosten. Und dort macht er seinen Job top.
Daniel Heuer Fernandes: Elfmeterkiller, Rückhalt und Dirigent des HSV

HSV-Präsident Marcell Jansen: Karriere des Wahl-Hamburgers und Unternehmers

Marcell Jansen hat sich nicht nur sportlich einen Namen gemacht, sondern ist auch als Manager und Unternehmer durchaus erfolgreich – und als HSV-Präsident.
HSV-Präsident Marcell Jansen: Karriere des Wahl-Hamburgers und Unternehmers

HSV-Abwehrriese Mario Vuskovic: Ausgestattet mit Lob von einer Legende

Seit August 2021 trägt Mario Vuskovic das HSV-Trikot. Erst als Leihgabe, inzwischen ist er vom HSV fest verpflichtet. Die logische Konsequenz seiner Auftritte.
HSV-Abwehrriese Mario Vuskovic: Ausgestattet mit Lob von einer Legende

HSV-Mittelfeldmann Sonny Kittel: Ein Unterschieds-Spieler mit Hochs und Tiefs

Sonny Kittel ist einer dieser Spieler, die alles rausreißen können. Oder untergehen, wenn sie ihren schlechten Tag haben. Der HSV-Kicker wandelt zwischen den Welten. 
HSV-Mittelfeldmann Sonny Kittel: Ein Unterschieds-Spieler mit Hochs und Tiefs

Bakery Jatta: Top-Fußballer als Flüchtling nach Deutschland und zum HSV

HSV-Spieler Bakery Jatta kam 2015 nach Deutschland und spielt heute im Mittelfeld beim HSV. Der Lebenslauf des Profifußballers beeindruckt.
Bakery Jatta: Top-Fußballer als Flüchtling nach Deutschland und zum HSV

HSV-News


Der Hamburger SV ist das Aushängeschild Hamburger Fußballs – jedenfalls, wenn es nach der Tradition des Vereins geht. Der HSV, wie der Verein in Kurzform genannt wird, entstand am 2. Juni 1919 durch den Zusammenschluss von gleich drei Hamburger Vereinen: dem SC Germania von 1887, dem Hambuger FC von 1888 und FC Falke 06. Laut Satzung des Vereins ist der 29. September 1887, das Gründungsdatum des SC Germania von 1887, auch das traditionelle Gründungsdatum des Hamburger SV. Als Trikotfarben trägt der HSV zu Ehren der Freien und Hansestadt Hamburg rot und weiß. Die Farben des Gründungsvereins SC Germania, blau und schwarz, wurden zu dessen Ehren ins Vereinswappen übernommen.


Mit über 85.000 Mitgliedern in seinen über 30 Sport-Sparten zählt der HSV zu einem der zehn größten Sportvereine in Deutschland und zu den 20 größten Sportvereinen weltweit. Die Fußball-Abteilung des HSV ist dabei die bekannteste. Doch es gibt auch den HSV Handball, HSV Golf und HSV Tennis.


Die Geschichte des Hamburger SV als Traditionsverein ist dabei einzigartig: Der HSV schaffte es als einziges der 16 Gründungsmitglieder der Fußball-Bundesliga von der Saison 1963/1964 bis zu seinem Abstieg aus der Ersten Bundesliga am 12. Mai 2018 Mitglied in Deutschlands höchster Spielklasse zu sein. So lang, wie kein anderer Klub. Daher wird der HSV auch als „Bundesliga-Dino“ bezeichnet und hat mit „Hermann“, benannt nach dem ehemaligen Masseur Hermann Rieger, auch einen Dinosaurier als Maskottchen.


In Deutschland ist der Hamburger SV einer der erfolgreichsten Fußballvereine, die es gibt. Der HSV wurde insgesamt


  • sechsmal Deutscher Meister (1923, 1928, 1960, 1979, 1982, 1983)
  • dreimal DFB-Pokalsieger (1963, 1976, 1987)
  • einmal Europapokalsieger der Landesmeister (1983)
  • einmal Europapokalsieger der Pokalsieger (1977)

  • Der Hamburger SV ist eine von nur 16 Mannschaften in Europa, die es geschafft haben, in mindestens zwei verschiedenen europäischen Pokalwettbewerben einen Titel zu gewinnen. In der Saison 2018/2019 spielte der Hamburger SV in Deutschland erstmals zweitklassig in der Zweiten Bundesliga.


    Zu den bekanntesten Spielern, die in der Geschichte des HSV das Trikot der „Rothosen“, wie der Verein auch genannt wird, getragen haben, zählen:


  • Uwe Seeler
  • Dieter Seeler
  • Erwin Seeler
  • Manfred Kaltz
  • Charly Dörfel
  • Horst Hrubesch
  • Thomas von Heesen
  • Willi Schulz
  • Franz Beckenbauer
  • Ditmar Jakobs
  • Kevin Keagen
  • Felix Magath
  • Rafael van der Vaart

  • Zu den bekanntesten Trainern-Legenden, die für den Hamburger SV tätig waren, gehören:


  • Rudi Guttendorf
  • Ernst Happel
  • Branko Zebec
  • Felix Magath
  • Frank Pagelsdorf
  • Thomas Doll
  • Huub Stevens
  • Bruno Labbadia
  • Dieter Hecking
  • Daniel Thioune
  • Horst Hrubesch

  • In der Spielstätte der Profi-Fußballer, dem Volksparkstadion, befindet sich auch der Sitz des HSV, der eigentlich aus dem Stadtteil Rotherbaum im Bezirk Eimsbüttel stammt. Neben dem Volksparkstadion verfügt der HSV auch über Sportanlagen in Norderstedt (Schleswig-Holstein). Die Fußball-Abteilung des HSV ist seit 2014 in die sogenannte HSV Fußball AG ausgegliedert.