1. 24hamburg
  2. Hamburg

Wo ist die 13-jährige Leonie? Polizei sucht Vermisste aus Rahlstedt

Erstellt:

Von: Steffen Maas

Kommentare

13 Jährige Leonie Niebuhr aus Hamburg wird vermisst
Die 13-jährige Leonie aus Rahlstedt wird seit Dienstagmorgen vermisst. Die Polizei Hamburg bittet um Hinweise. © Polizei Hamburg

Ein 13-jähriges Mädchen aus Hamburg-Rahlstedt ist nach einem Besuch in Pinneberg nicht wieder aufgetaucht. Die Polizei fahndet jetzt mit einem Foto nach ihr.

Hamburg – Die Polizei Hamburg bittet bei der Suche nach der vermissten Leonie Niebuhr um die Hilfe der Bevölkerung. Die 13-Jährige aus Rahlstedt ist am Dienstagmorgen nach einem Besuch in Pinneberg spurlos verschwunden. Die Hamburger Beamten erhoffen sich nun, durch die öffentliche Fahndung mit Leonies Foto, dass sich Hinweise aus der Bevölkerung ergeben.

Täglich die Blaulicht-Nachrichten direkt ins E-Mail-Postfach.

Vermisste Leonie aus Rahlstedt: 13-Jährige nach Besuch in Pinneberg vermisst

Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen hatte die Vermisste einen Onkel in Pinneberg besucht und dessen Wohnung in der Schöneberger Straße am Dienstagmorgen in unbekannte Richtung verlassen, berichtet ein Sprecher der Polizei Hamburg. Die bisherigen Ermittlungen haben dabei nicht zum Auffinden des Mädchens geführt.

Zeugen, die Hinweise zum Verbleib des Mädchens geben können, werden von der Polizei Hamburg gebeten, sich unter Tel. (040) 4286-56789 beim Hinweistelefon oder an einer Polizeidienststelle zu melden. Wer das Mädchen sieht, könne sich auch beim Polizeinotruf unter der bekannten Nummer 110 melden.

Auch interessant

Kommentare