1. 24hamburg
  2. Hamburg

Weiße Weihnachten 2021 in Hamburg? Wettermodell verspricht 40cm Schnee

Erstellt:

Von: Christian Einfeldt

Kommentare

Weiße Weihnachten gab es in Hamburg schon lange nicht mehr. Ändert sich das 2021? Laut Wetterprognosen sind am Wochenende mit rund 40 cm Schnee zu rechnen.

Hamburg – Die Erinnerungen an weiße Weihnachten könnten in Hamburg längst verblasst sein. Laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) war es das Jahr 2010, als es in der Hansestadt über Weihnachten zuletzt geschneit hat. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt – und so träumt der Norden Deutschlands auch 2021 von gemütlichen Weihnachtstagen mit viel Schnee.

Dass die Hamburger Weihnachtswoche am 20. Dezember mit viel Sonne und Temperaturen, um die fünf Grad beginnt, muss nicht zwangsläufig die Vorfreude auf ein aussichtsreiches Wochenende trüben. Bereits vor wenigen Tagen gab es Prognosen bezüglich einer weißen Weihnacht in Hamburg. Nun versprechen Wetterprognosen Hamburg und Norddeutschland bis zu 40 cm Schnee.

Stadt in Deutschland:Hamburg
Fläche:755,2 km²
Bevölkerung:1,841 Millionen (2019)
Bürgermeister:Peter Tschentscher

Weiße Weihnachten 2021: Hamburg hofft auf 40 cm Neuschnee

Aktuell bietet Hamburg eher weniger Anlass von weißen Weihnachten zu träumen. Überhaupt haben die letzten Jahre es gezeigt: So kühl es auch war – Schnee gab es in Norddeutschland nur dann, wenn es mal richtig bitterkalt wurde*. Deutlich wahrscheinlicher ist es da, dass Hamburg erneut vom Starkregen heimgesucht wird. Auch der Auftakt zur Weihnachtswoche lässt Gedanken bezüglich eines plötzlichen Schneefalls hinten anstellen. Während bundesweit kalte Polarluft Einzug erhält, startet die Woche in Hamburg mit Sonne und knapp fünf Grad. An ein Weihnachtswunder mit viel Schnee glauben also nur noch die wenigsten.

Doch pünktlich zur besinnlichen Zeit könnte jetzt das Wetter tatsächlich auch in Norddeutschland mitspielen. Johannes Habermehl, seines Zeichens Wetterexperte von daswetter.com, sagt etwa: „Jeder Wetterfrosch kennt das berühmte Weihnachtstauwetter und genau das schlägt auch dieses Jahr wieder zu“. Darüber hinaus sei das weihnachtliche Wetter laut dem Deutschen Wetterdienst maßgeblich von der zweiten Wochenhälfte geprägt – und die könnte tatsächlich Weihnachtsstimmung und viel Schnee bedeuten.

Ein Foto der Hamburger HafenCity im Winter.
Wie wahrscheinlich sind 2021 weiße Weihnachten in Hamburg? (Symbolbild) © IMAGO / Hoch Zwei Stock/Angerer

Weiße Weihnachten: Hamburg erwartet eine „Grenzwetterlage“

„Fakt ist, es wird sich im Laufe der zweiten Wochenhälfte eine Grenzwetterlage einstellen“, sagt Meteorologe Adrian Leyser von der Wettervorhersagezentrale am Morgen des 20. Dezembers gegenüber Radio Hamburg. Des Weiteren sagt der Experte: „Deutschland könnte Schauplatz eines Kampfes zwischen skandinavischer Kaltluft und atlantischer Warmluft werden, wobei es im Übergangsbereich zu kräftigeren Niederschlägen kommt, die teils als Schnee, teils als - gefrierender - Regen fallen“.

Wie wahrscheinlich ist ein solches Szenario? Laut Meteorologe Leyser ist es aktuell noch zu früh, um eine abschließende Vorhersage zu wagen. Doch während Richtung Süden Deutschlands Regen zu Eisregen wird, würde in Norddeutschland die Wahrscheinlichkeit steigen, dass etwas Schnee runterkommt. Das bestätigten zuletzt auch Wetterexperte Johannes Habermehl von daswetter.com. Müssen insbesondere Hamburg und Schleswig-Holstein so häufig auf Schnee an Weihnachten verzichten, könnte es 2021 ausgerechnet dort Grund zur Freude geben: Nach Informationen von daswetter.com könnten hier in wenigen Tagen bis zu 40 cm Schnee fallen.

Schnee zu Weihnachten in Hamburg: „So spannend war das Weihnachtswetter schon lange nicht mehr“.

Die Angaben von daswetter.com beziehen sich auf Prognosen des amerikanischen Wettermodells „Global Forecast System“ – Prognosen eines Computermodells, die mit Vorsicht zu genießen sind. Radio Hamburg Meteorologe Dominik Jung mahnt, in welch einem kurzen Zeitraum die erhofften Wetter-Ankündigungen schon wieder Schnee von gestern sein könnten. „Diese Wettergrenze kann auch noch weiter nach Süden rutschen oder eben noch weiter nach Norden“, sagt er gegenüber Radio Hamburg.

Gibt es Schnee an Weihnachten in Hamburg?

Heiligabend: Weiße Weihnacht Wahrscheinlichkeit für Hamburg liegt 0 Prozente, Hohe Chance auf Schneeregen, Glatteis am Morgen, Frost am Abend

Erster Weihnachtsfeiertag 2021: Minusgerade und Sonne den ganzen Tag, doch es bleibt trocken, daher nur Frost und Glätte, aber keine weiße Weihnachten

Zweiter Weihnachtsfeiertag 2021: Auch trocken bei Minustemperaturen, maximale Schneehöhe 1 cm

Laut das wetter.com gebe es bereits eine 90-prozentige Wahrscheinlichkeit, dass es in den kommenden Tagen eher stürmt, als schneit. Meteorologe Adrian Leyser spricht darüber hinaus davon, dass Schnee an Weihnachten „nur dort, wo jetzt schon viel Schnee liegt, also in einigen Hochlagen“, realistisch sei. Doch so ganz abschreiben möchte man die Hoffnung einer weißen Weihnacht dann doch nicht: Dominik Jung ist sich sicher: „So spannend war das Weihnachtswetter schon lange nicht mehr“. *24hamburg.de und kreiszeitung.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare