1. 24hamburg
  2. Hamburg

Weihnachtsmärkte Hamburg 2022: Die besonderen Highlights auf einen Blick

Erstellt:

Von: Daniel Hagen

Kommentare

Glühwein, Crêpes und weihnachtliche Musik gehören auch in Hamburg zu jedem Weihnachtsmarkt. Doch einige Märkte haben auch ungewöhnliche Highlights zu bieten.

Hamburg – Nach zwei Jahren Corona-Pandemie kehrt endlich wieder Normalität auf die Weihnachtmärkte zurück. Auch in Hamburg kann endlich wieder ohne Einschränkungen die besinnliche Zeit gefeiert werden. Wer allerdings nicht nur das Standardprogramm erleben möchte, sollte ein paar Märkte besuchen, die richtige Highlights zu bieten haben. Ob fliegender Weihnachtsmann, Obdachlosenhilfe oder Strip-Show – hier wird was Besonderes geboten:

Name:Freie und Hansestadt Hamburg
Fläche:755 km²
Bevölkerung:rund 1,9 Millionen
Regierungsoberhaupt:Erster Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD)

Weihnachtsmarkt auf dem Hamburger Rathausmarkt – Weihnachtsmann fliegt wieder

Los geht‘s mit dem Historischen Weihnachtsmarkt auf dem Rathausmarkt. Dort können Besucher nicht nur Glühwein trinken, sondern auch ihren eigenen kreieren. Ein Kinderkarussell aus den goldenen 20er Jahren oder ein Verkaufswagen aus der Kaiserzeit versprühen zudem ein Flair, das den besinnlich geschmückten Markt perfekt ergänzt.

Ein besonderes Highlight – sowohl für groß als auch für klein – ist der fliegende Weihnachtsmann, der nach drei Jahren Pause endlich wieder zurückkehrt. Dreimal täglich wird der Mann mit dem Rauschebart in seinem Schlitten über die Köpfe der Besucher fliegen und dabei die Geschichte von Rudolf, dem Rentier mit der roten Nase, erzählen. Da kommt auf dem Rathausmarkt besonders besinnliche Stimmung auf.

Name:Historischer Weihnachtsmarkt auf dem Rathausmarkt
Adresse:Rathausmarkt, 20095 Hamburg
Laufzeit:22. November bis 23. Dezember 2022
Öffnungszeiten:Mo-Fr 11-21 Uhr, Sa-So 11-22 Uhr

Weihnachtsmarkt „Weißer Zauber“ in Hamburg – neue Eisprinzessin gesucht

Der „Weiße Zauber“ auf dem Jungfernstieg in Hamburg muss dieses Jahr leider etwas kürzertreten. So wird der Weihnachtsbaum auf der Binnenalster nur in der Zeit von 13 bis 23 Uhr erstrahlen. Generell wird darauf geachtet, so umweltfreundlich wie möglich zu sein, indem man auf stromsparende LED-Glühlampen und Öko-Strom setzt sowie den Einsatz von Pappschalen reduziert.

Weihnachtsmarkt Weißer Zauber Hamburg Jungfernstieg Eisprinzessin
Der Weihnachtsmarkt Weißer Zauber am Jungfernstieg. © Hanno Bode/Imago

Wie eigentlich jedes Jahr wird auch 2022 wieder die Eisprinzessin gewählt. Wegen der Corona-Pandemie ist diese Stelle seit 2020 leider unbesetzt. Das soll sich dieses Jahr aber ändern! Wer schon immer mal eine Prinzessin sein wollte, soll sich mit einem Bild und Kontaktdaten an Britta Wilkens (per Email: weisserzauber.fb@rsw-veranstaltungen.de) wenden. Es winken Auftritte auf dem Markt, ein professionelles Fotoshooting, aber auch ein Engagement für den guten Zweck: Die Eisprinzessin übernimmt die Schirmherrschaft und symbolische Unterstützung des „Dunkelziffer e.V.“, der sich für sexuell missbrauchte Kinder einsetzt.

Name:Weihnachtsmarkt Weißer Zauber
Adresse:Jungfernstieg, 20095 Hamburg
Laufzeit:17. November bis 29. Dezember 2022
Öffnungszeiten:Mo-So 11-21 Uhr; 20. November sowie 24./25. Dezember geschlossen

Obdachlosenhilfe auf dem Hamburger Weihnachtsmarkt in Ottensen

Da Weihnachten bekanntlich die Zeit der Nächstenliebe ist, sollte diese auch auf einem Weihnachtsmarkt nicht zu kurz kommen. Schließlich sollte es nicht immer nur um sich selbst gehen. Das sieht man auch auf dem Weihnachtsmarkt Ottensen so und hat daher die Charity-Aktion „Pack Dein Päckchen“ ins Leben gerufen.

Besucher können am Glühweinstand Geschenkpakete für Obdachlose abgeben, die beim traditionellen Hamburger Weihnachtsessen im Hofbräuhaus weitergegeben werden. Besonders Hygiene- und Pflegeprodukte sowie warme Kleidung und Accessoires werden gerne entgegengenommen. Doch auch Bilder und Süßigkeiten sorgen für dankbare Gesichter.

Name:Ottensener Weihnachtsmarkt
Adresse:Ottensener Hauptstraße / Spritzenplatz
Laufzeit:21. November bis 23. Dezember 2022
Öffnungszeiten:Mo-Mi 11-21 Uhr, Do-Sa 11-22 Uhr, So 12-20 Uhr

Skandinavische Weihnachtsmärkte in Hamburg bieten regionale Produkte aus dem Norden

Wer es etwas außergewöhnlich mag, sollte den skandinavischen Weihnachtsmärkten der Seemannskirchen in Hamburg eine Chance geben. Statt Bratwurst, Glühwein und Crêpe, gibt es hier an zwei Wochenenden im November regionale Spezialitäten aus Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden zu genießen.

Hinzu kommen Basare, auf denen traditioneller Advents- und Weihnachtsschmuck, Textilien, schönes Kunsthandwerk, Lebensmittel und andere skandinavische Spezialitäten angeboten werden. Das freut vor allem die Leute, die nicht alle Jahre wieder das Gleiche auf dem Weihnachtsmarkt kaufen wollen. Vom 9. bis zum 13. Dezember finden zudem nordische Weihnachtskonzerte statt.

Name:Skandinavische Weihnachtsmärkte der Seemannskirchen
Adresse:Ditmar-Koel-Straße 6, 20459 Hamburg
Laufzeit:11. bis 13. November/18. bis 20. November
Öffnungszeiten:Fr+Sa 12-19 Uhr, So 12 bis 18 Uhr

Weihnachtsmärkte in Hamburg: „Winter Pride“ und „Santa Pauli“ bieten Kontrastprogramm

Stille Nacht, heilige Nacht? Nicht beim Weihnachtsmarkt „Winter Pride“ in St. Georg. Hier legen freitags und samstags DJs auf und spielen alles von Schlager über Electro Swing bis hin zu House. Auch sonst bieten die Veranstalter ein buntes Programm mit Gruppen und Vereinen aus der LGBTQ-Community. Gute Laune und tolle Gespräche sind da vorprogrammiert.

Ein komplettes Kontrastprogramm bietet „Hamburgs geilster Weihnachtsmarkt“, die „Santa Pauli“, das sich mitten im Rotlicht- und Amüsierviertel von St. Pauli befindet. Wer sich hier aufwärmen möchte, braucht keinen Glühwein zu trinken, sondern muss nur ein Zelt besuchen, in dem eine heiße Strip-Show läuft. Statt „Last Christmas“ gibt es hier zudem „Pornokaraoke“ auf die Ohren – was besser ist, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Name:Santa Pauli – Hamburgs geilster Weihnachtsmarkt
Adresse:Spielbudenplatz, 20359 Hamburg
Laufzeit:14. November bis 23. Dezember 2022
Öffnungszeiten:Mo-Mi 16-23, Do 16-00 Uhr, Fr-Sa 13-01 Uhr, So 13-23 Uhr

Einen kompletten Überblick über alle Weihnachtsmärkte in Hamburg – auch die vermeintlich langweiligeren und traditionelleren – und über deren Termine, Geschichte und Hintergründe gibt es hier.

Auch interessant

Kommentare