1. 24hamburg
  2. Hamburg

Kellerbrand im Haus von Jan Fedder: Verpuffung löst Feuer aus

Erstellt:

Von: Elias Bartl

Kommentare

Ein Feuerwehrmann verlässt das Restaurant
Das Feuer im Keller des Restaurants war schnell gelöscht. © Elias Bartl

Einsatz für die Feuerwehr auf St. Pauli: Anrufer melden im Wohnhaus von Jan Fedder eine Verpuffung im Restaurant-Keller.

Hamburg – Notruf um Kurz vor 12:00 Uhr am Freitagmittag aus Restaurant „Madame Hu“ auf St. Pauli. Anrufer melden eine Verpuffung im Keller des Restaurants.

Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr Hamburg vor Ort eintreffen, dringt bereits dichter Qualm aus dem Keller des Lokals. Unter Atemschutz machen sich die Einsatzkräfte auf in den Keller.

Feuer im Asia-Restaurant: Zapfanlage steht in Brand!

Im Keller ist der Brandherd schnell gefunden. Die Kühlanlage der Zapfanlage steht in Brand, auch die beistehende Küche hat Feuer gefangen. Der Brand ist schnell gelöscht, doch durch den giftigen Rauch ist das Restaurant bis auf Weiteres nicht zu bewirten.

Dichter Brandrauch kam aus dem Restaurant
Dichter Brandrauch kam aus dem Restaurant © Elias Bartl

Wie es zu dem Feuer in dem Keller kam, ist noch unklar. Die Polizei wird die Ermittlungen übernehmen. Bis zu seinem Tod im Dezember 2019 lebte der Hamburger Schauspieler Jan Fedder in dem Wohnhaus.* 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare