1. 24hamburg
  2. Hamburg

Vermeintliche Schüsse: Partygäste rufen Polizei – Mann wird festgenommen

Erstellt:

Von: Jan Knötzsch

Kommentare

Ein Mann fühlt sich in Hamburg von einer Party gestört. Er randaliert. Die Partygäste wollen Schüsse gehört haben. Großeinsatz der Polizei.

Hamburg – Der Sommer mit der Hitzewelle in Hamburg schreit momentan nach all den Beschränkungen der letzten Jahre wegen der Corona-Pandemie danach, das Leben zu genießen und auch mal wieder ein bisschen zu feiern. Doch Partys in Hamburg stoßen offenbar nicht überall auf Gegenliebe – so zum Beispiel bei einem Mann in der Emilienstraße.

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram

Seine Abneigung gegen eine Party hat in der Hansestadt Hamburg für einen Großeinsatz der Polizei Hamburg gesorgt. Aber warum das Ganze? Was ist passiert?

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen wie: Schwerer Unfall in Hummelsbüttel: BMW kracht gegen Lichtmast.

Polizeieinsatz in der Emilienstraße: Mann leistet bei Festnahme Widerstand – er ist bereits polizeibekannt

Der Mann, ein 31-jähriger Pole, hat versucht, in der Emilenstraße Zutritt zu einer Party zu bekommen, die dort stattfand. Doch die Veranstalter und Gäste dieser Party wollten den Mann weder reinlassen, noch dabei haben. Da er keinen Zutritt zu der Party bekam, begann der 31-Jährige mit einem Stein auf einen Sichtschutzzaun einzuschlagen, der sich vor dem Haus befindet. Das Knallen dieser Schläge wurde von den Partygästen als Schüsse wahrgenommen.

Polizisten führen einen Mann in der Emilienstraße in Hamburg ab.
Polizisten führen einen Mann, der wegen einer Party in der Emilienstraße randaliert hat, ab. © HamburgNews

Täglich die Blaulicht-Nachrichten direkt ins Postfach

Entsprechend riefen sie die Polizei, die mit einem Großaufgabeot anrückte, da zu diesem Zeitpunkt noch nicht sicher war, ob auf die Anwohner oder Partygäste geschossen wurde. Vor Ort trafen die Beamten dann den 31-Jährigen Polen an, der bereits polizeibekannt ist, und nahmen ihn fest, wobei der Mann Widerstand leistete. Er beschädigte sowohl den Zaun als auch eine Vespa mit seinem Stein.

Auch interessant

Kommentare