Junge von Auto erfasst

Verkehrsunfall in Jenfeld: Autofahrerin erfasst 10-jähriges Kind auf Fahrrad

  • Elias Bartl
    vonElias Bartl
    schließen

Verkehrsunfall im Hamburger Stadtteil Jenfeld. Am Donnerstagabend wurde ein 10 Jahre alter Junge auf seinem Fahrrad von einer Autofahrerin erfasst und verletzt.

Hamburg – Verkehrsunfall auf dem Bekkamp im Hamburger Stadtteil Jenfeld. Am Donnerstagabend 10. Mai 2021, gegen 18:30 Uhr erfasste eine Autofahrerin einen erst 10 Jahre alten Radfahrer mit ihrem Kleinwagen und verletzte diesen. Die Feuerwehr Hamburg rückte mit mehreren Rettungswagen an.

Der Blaue Kleinwagen erfasste den 10-jährigen Radfahrer

Verkehrsunfall in Jenfeld: 10-Jähriger verletzt, Unfallfahrerin unter Schock

Der junge Radfahrer wurde bei dem Unfall wie durch ein Wunder nur leicht verletzt. Vor Ort wird er von Sanitätern untersucht und kam anschließend in eine Klinik. Ein weiterer Rettungswagen musste für die Unfallfahrerin anrücken. Nach dem Zusammenstoß mit dem 10-Jährigen stand die Frau unter Schock, auch sie kam in ein Krankenhaus.

Verkehrsunfall in Jenfeld: Verkehrsunfalldienst nimmt Ermittlungen auf

Der Bekkamp wurde für die Zeit der Unfallaufnahme von der Polizei gesperrt. Die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang hat der Verkehrsunfalldienst der Polizei Hamburg übernommen. Einige Stunden später, am Freitag, 21. Mai 2021, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn A7. Ein LKW Raste in der Nacht auf ein Stauende. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © HamburgNews-Christoph Seemann

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare