1. 24hamburg
  2. Hamburg

Unfall auf der Papenreye – Stau-Chaos in Niendorf

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Elias Bartl

Kommentare

Beide Autos wurden bei dem Unfall stark beschädigt.
Beide Autos wurden bei dem Unfall stark beschädigt. © Blaulicht-News.de

Am Freitagvormittag wurden zwei Personen bei einem Verkehrsunfall in Niendorf verletzt. Durch den Polizeieinsatz kommt es rund um die Unfallstelle zu Verkehrschaos.

Hamburg – Schwerer Unfall am Freitagvormittag, 29. Juli 2022, auf der Papenreye im Hamburger Stadtteil Niendorf. Gegen kurz vor 12:00 Uhr krachen zwei Fahrzeuge ineinander. Genau vor der Metro kommt es zu dem schweren Unfall. Zwei Personen werden bei dem Unfall verletzt und müssen noch vor Ort von Sanitätern versorgt werden. Anschließend kommen die beiden Unfallopfer in eine Klinik.

Täglich die Blaulicht-Nachrichten direkt ins Postfach

Polizeieinsatz in Hamburg: Unfall auf der Papenreye

Die Polizei sperrt die Straße Papenreye zeitweise vollständig und leitet den Verkehr anschließend wechselweise an der Unfallstelle vorbei. Durch den Verkehrsunfall kommt es im gesamten Bereich Niendorf und der Umgebung zu Staus und langen Wartezeiten für alle Autofahrer. Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, ist derzeit noch unklar. Der Verkehrsunfalldienst der Hamburger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Auch interessant

Kommentare