1. 24hamburg
  2. Hamburg

Auto gegen Lichtmast gerast: Junger Fahrer eingeklemmt

Erstellt:

Von: Elias Bartl

Kommentare

Sanitäter und ein Notarzt versorgten den Verletzten noch an der Unfallstelle.
Sanitäter und ein Notarzt versorgten den Verletzten noch an der Unfallstelle. © HamburgNews

Ein Autofahrer kracht am frühen Sonntagmorgen im Hamburger Stadtteil Niendorf gegen einen Lichtmast. Der Fahrer wird schwer verletzt.

Hamburg – Ein junger Autofahrer wird am frühen Sonntagmorgen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Gegen kurz vor 7 Uhr kommt der 23-Jährige mit seinem Ford von der Straße ab. Auf der Kollaustraße, Höhe Papenreye kracht er gegen einen Lichtmast und wird in seinem Auto eingeklemmt.

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram

Verkehrsunfall in Hamburg-Niendorf: Fahrer eingeklemmt

Täglich die Blaulicht-Nachrichten direkt ins Postfach

Mit schweren hydraulischem Gerät, musste die Feuerwehr den jungen Fahrer aus seinem demolierten Auto befreien, ehe er in eine Klinik gebracht werden konnte. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist derzeit noch unklar. Der Verkehrsunfalldienst der Hamburger Polizei ermittelt.

Auch interessant

Kommentare