Beifahrer kann fliehen

Verfolgungsjagd: Mercedes-Fahrer möchte vor ZOLL fliehen – Festnahme!

Zoll-Einsatz in Billstedt
+
Der Fahrer kann vor Ort verhaftet werden.
  • Sebastian Peters
    VonSebastian Peters
    schließen

Eine Zoll-Kontrolle entwickelt sich in Hamburg-Billstedt zu einer Verfolgungsjagd. Der Fahrer kann schließlich verhaftet werden. Der Beifahrer ist flüchtig.

Hamburg – Der Hamburger Zoll hat in der Vergangenheit schon häufig bewiesen, dass die Kräfte ein richtiges Gespür haben. Auch aktuell zeigt sich wieder, dass die Einsatzkräfte häufig richtig liegen. In der Nacht von Freitag auf Samstag wollten Zoll-Kräfte einen schwarzen Mercedes stoppen. Eigentlich eine Routine-Kontrolle.

Verfolgungsjagd und Polizeieinsatz: Mercedes in Hamburg-Billstedt gestoppt – Beifahrer flüchtig!

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen wie: Keine Rettungsgasse auf der A7 – Notarzt muss zur Unfallstelle laufen

Doch der Fahrer beschleunigt und versucht abzuhauen! Aber die Kräfte bleiben dran. Auf der Kapellenstraße in Hamburg-Billstedt kann die Verfolgungsjagd gestoppt werden. Die Zoll-Kräfte stürmen raus ihrem Einsatzfahrzeug und versuchen Fahrer und Beifahrer zu stellen. Doch der Beifahrer kann fliehen!

Täglich die spannendsten Hamburg-Nachrichten direkt ins Postfach.

Der Fahrer hat hingegen nicht so viel Glück und wird vor Ort verhaftet. Zur Fahndung nach den Flüchtigen wurde die Polizei Hamburg zur Unterstützung hinzugezogen. Doch der Beifahrer bleib verschwunden. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges haben die Einsatzkräfte einen höheren Bargeldbetrag gefunden und sichergestellt. Der Verdacht der Geldwäsche liegt im Raum. Die Ermittlungen laufen. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare