1. 24hamburg
  2. Hamburg

Uwe Seeler Trauerfeier: Zeremonie live im TV und Stream

Erstellt:

Von: Natalie-Margaux Rahimi

Kommentare

Am 10. August findet die Trauerfeier von Uwe Seeler im Volksparkstadion in Hamburg statt. Doch die Zeremonie wird auch im TV und Stream gezeigt.

Hamburg – Am 21. Juli 2022 verstarb Uwe Seeler im Alter von 85 Jahren. Seit einigen Tagen steht nun auch Ort und Datum der Trauerfeier für die HSV-Legende und Hamburger Ehrenbürger Uwe Seeler fest. Die Zeremonie wird im Volksparkstadion, Uns Uwes Wohnzimmer, stattfinden.

NDR und ARD zeigen Trauferfeier von Uwe Seeler im TV und Stream

Der NDR und das Erste übertragen die Trauerfeier für Fußballlegende Uwe Seeler am 10. August im Volksparkstadion. Das teilte der NDR am Mittwoch mit. Der NDR überträgt die Veranstaltung im Fernsehen von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr und im Stream bei NDR.de. Das Erste sendet von 13:59 Uhr bis 15:00 Uhr. Kommentator ist Alexander Bleick, in der Moderation sind Julia-Niharika Sen und Alexander Bommes im Einsatz.

Trauerfeier
Für ihren kürzlich verstorbenen Ehrenbürger Uwe Seeler veranstaltet die Freie und Hansestadt Hamburg eine Trauerfeier im Volksparkstadion. © Marcus Brandt/dpa

Uwe Seeler Trauerfeier: Spende statt Blumenschmuck erwünscht – Beerdigung unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Die Trauerfeier werde in enger Abstimmung mit der Familie und unter Beteiligung des HSV sowie des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) vorbereitet, teilte der Hamburger Senat mit. Seeler war seit 2003 Ehrenbürger der Hansestadt. Der Einlass ins Stadion erfolgt ab 13:00 Uhr. Am Vortag wird das virtuelle Kondolenzbuch noch einmal geöffnet.

Gäste der Trauerfeier werden gebeten, auf Blumenschmuck zugunsten einer Spende für die Uwe-Seeler-Stiftung zu verzichten. Die Beerdigung von Uwe Seeler wird auf ausdrücklichen Wunsch der Familie Seeler unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Datum und Ort der Bestattung von Uwe Seeler sind daher nicht bekannt. (nmr/dpa)

Auch interessant

Kommentare