1. 24hamburg
  2. Hamburg

Unfall in Wilhelmsburg: Mann wird von Lkw überrollt und stirbt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jan Knötzsch

Kommentare

Schrecklicher Unfall am Dienstagmorgen in Hamburg-Wilhelmsburg: Auf einem Betriebsgelände wird ein Mann von einem Lkw überrollt. Er verliert sein Leben.

Hamburg – Der Tag hat noch gar nicht richtig begonnen. Die meisten Menschen in Hamburg liegen am Dienstag, 13. September 2022, noch in den Federn oder aber sind auf dem Weg zur Arbeit. In Hamburg-Wilhelmsburg auf einem Betriebsgelände nimmt der Dienstag derweil einen schicksalhaften Lauf. Dort kommt es an der Straße „Auf der hohen Schaar“ zu einem Unfall auf eben jenem Betriebsgelände: Ein Mann wird von einem Lkw überrollt.

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram

Tödlicher Unfall in Wilhelmsburg: Ursache noch vollkommen unklar - Polizei hat Ermittlungen aufgenommen

Schnell ist die Feuerwehr Hamburg informiert. Die Retter rücken an und können den Mann, der gegen 4 Uhr morgens unter den Lkw geraten ist, auch befreien. Sie versuchen noch, ihn zu reanimieren. Doch die Einsatzkräfte können nichts mehr für den Mann tun. Er stirbt noch vor Ort auf dem Betriebsgelände im südlichen Stadtteil der Hansestadt Hamburg.

Täglich die Blaulicht-Nachrichten direkt ins Postfach

Feuerwehr im Einsatz
Die Feuerwehr ist vor Ort im Einsatz (Symbolfoto) © Sebastian Peters

Wie es zu dem Unfall auf dem Betriebsgelände in Hamburg-Wilhelmsburg gekommen ist, ist bislang noch vollkommen unklar, wie der Lagedienst der Polizei Hamburg erklärt. Die Ermittlungen, wie es dazu kommen konnte, dass der Mann von dem Lkw überrollt wurde und dadurch sein Leben verlor, laufen.

Auch interessant

Kommentare