1. 24hamburg
  2. Hamburg

Schwerer Arbeitsunfall: Mann unter Rasenmäher eingeklemmt

Erstellt:

Von: Sebastian Peters, Dominick Waldeck

Kommentare

Unfall an der Berner Brücke in Hamburg-rahlstedt
Nach dem Unfall haben Polizisten den Rasenmäher untersucht. © Dominick Waldeck

Schwerer Arbeitsunfall an der Berner Brücke in Hamburg-Rahlstedt. Ein Arbeiter wird plötzlich eingeklemmt. Feuerwehr und Polizei rücken an.

Hamburg – Schwerer Arbeitsunfall am Dienstagmorgen, 10. Mai 2022, in Hamburg-Rahlstedt. Aus bislang unklaren Gründen ist es gegen 07:25 Uhr bei Mäharbeiten auf einem Grünstreifen an der Berner Brücke zu einem Arbeitsunfall gekommen.

Unfall in Hamburg-Rahlstedt: Arbeiter wird unter Rasenmäher eingeklemmt

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via. Telegram

Ein Arbeiter, der auf einem Aufsitzrasenmäher sitzt, rutscht scheinbar plötzlich ab und wird im Mäher eingeklemmt. Sofort wählen seine Arbeitskollegen den Notruf der Feuerwehr Hamburg. Noch bevor die ersten Retter vor Ort eintreffen, können die Kollegen den Mann bereits befreien.

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen wie: Mann will Schrankwand durch Bahnhof transportieren – schwerer Unfall auf Rolltreppe

Durch die Besatzung eines Löschfahrzeuges wird sofort die rettungsdienstliche Versorgung sichergestellt. Wenig später wird der Mann bereits mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus befördert.

Wie genau es zum Arbeitsunfall kommen konnte, ist noch unbekannt. Der Arbeiter konnte sich gegenüber der Polizei Hamburg noch nicht zum Unfallhergang äußern. Ermittlungen werden nun eingeleitet.

Auch interessant

Kommentare