1. 24hamburg
  2. Hamburg

Kleinkind krabbelt unter Fahrzeug – tot

Erstellt:

Von: Sebastian Peters

Kommentare

Tödlicher Unfall am Curslacker Neuer Deich in Hamburg-Bergedorf. Auf dem Gelände einer Wohnunterkunft erfasst ein Kastenwagen ein Kleinkind.

Hamburg – Schwerer Unfall auf dem Gelände einer Wohnunterkunft am Curslacker Neuer Deich in Hamburg-Bergedorf. Am Freitag, 24. Juni 2022, parkte ein 32-jähriger Deutscher seinen Fiat-Kastenwagen auf dem Gelände der Wohnunterkunft. Gegen 10:40 Uhr wollte der Fahrer mit seinem Transporter das Gelände wieder verlassen.

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram

Polizeieinsatz in Hamburg: Kastenwagen erfasst Kleinkind am Curslacker Neuer Deich

In der Zwischenzeit ist aber ein 18 Monate junges Kleinkind unter den Transporter gekrabbelt. Scheinbar komplett unbemerkt! Der Fahrer des Kastenwagens fährt los. Nur durch die Gesten der dort lebenden Bewohner stoppte er sein Fahrzeug. Geschockt blickt der Mann unter seinen Wagen.

Mit Ersthelfern wird das Kleinkind unter dem Fahrzeug hervorgezogen und reanimiert. Diese Maßnahmen übernehmen wenig später die Einsatzkräfte der Feuerwehr Hamburg. Auch ein Notarzt war vor Ort.

Einsatz mit einem Rettungswagen
Das Kleinkind verstarb noch an der Einsatzstelle. (Symbolfoto) © Sebastian Peters

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen wie: Auto kracht in Familie mit Kleinkind – Fahrradanhänger überrollt!

Trotz der Bemühungen sämtlicher Einsatzkräfte verstarb das Kleinkind noch an der Einsatzstelle. Mehrere Augenzeugen und Helfer mussten von einem Kriseninterventionsteam betreut werden.

Ein Sachverständiger ist nun damit beauftragt worden, den Unfallhergang zu klären. Auch der Polizeihubschrauber „Libelle 1“ war im Einsatz, um Luftaufnahmen zu fertigen.

Nach ersten Erkenntnissen liegen beim 32-jährigen Fahrer keine Hinweise auf Alkohol- oder Drogenkonsum vor, so die Polizei Hamburg in einer Pressemeldung. Auch er wurde von Kriseninterventionsteam versorgt.

Auch interessant

Kommentare