1. 24hamburg
  2. Hamburg

Unfall auf der Steilshooper Allee: 27-jähriger Fußgänger in Lebensgefahr

Erstellt:

Von: Sebastian Peters

Kommentare

Unfall in Steilshoop
Die Polizei hat vor Ort Spuren gesichert. © Blaulicht-News.de

Auf der Steilshooper Allee hat ein Kleinlaster einen 27-jährigen Fußgänger erfasst. Durch den Unfall erlitt der Mann lebensgefährliche Verletzungen.

Hamburg – Gegen 17 Uhr am Mittwoch, 19. Januar 2022, ist es auf der Steilshooper Allee zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein Transporter, der gerade stadtauswärts unterwegs war, erfasst aus bislang ungeklärten Gründen einen 27-jährigen Fußgänger.

Unfall in Hamburg-Steilshoop: Kleinlaster erfasst Fußgänger – Lebensgefahr!

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen wie: Verkehrskontrolle: Drogen statt Pommes - Polizei stellt Marihuana sicher

Der Transporterfahrer erfasste den jungen Mann mit der Front des Fahrzeuges und schleuderte ihn durch die Luft. Einsatzkräfte der Feuerwehr Hamburg versorgten den lebensgefährlich verletzten Mann auf der Steilshooper Allee.

Täglich die spannendsten Hamburg-Nachrichten direkt ins Postfach.

Anschließend ist der lebensgefährlich verletzte Mann, mit der Begleitung eines Notarztes, in ein Krankenhaus gekommen. Am Mittwochabend waren noch keine weiteren Infoaktionen zum Unfallhergang bekannt. Die Polizei ermittelt. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare