Feuerwehr im Einsatz

Unfall auf dem Grindelberg: Motorrad kracht in Mercedes

Unfall auf der Kreuzung Grindelberg Ecke Schlankreye.
+
Einsatzkräfte versorgen den verletzten Motorradfahrer.
  • Elias Bartl
    VonElias Bartl
    schließen
  • Sebastian Peters
    Sebastian Peters
    schließen

Unfall in Hamburg-Harvestehude. Auf der Kreuzung Grindelberg Ecke Schlankreye kracht ein Motorrad in einen Mercedes. Der Fahrer ist schwer verletzt.

Hamburg – Am Montag, 23. August 2021, kracht es gegen 09:35 Uhr im Hamburger Stadtteil Harvestehude. Auf der Kreuzung Grindelberg Ecke Schlankreye ist ein Motorradfahrer in die Fahrerseite eines Mercedes gefahren.

Verkehrsunfall auf dem Grindelberg: Mercedes und Motorrad krachen auf der Kreuzung Grindelberg Ecke Schlankreye zusammen

Durch den starken Aufprall schleudert der Motorradfahrer zu Boden und bleibt mit schweren Verletzungen liegen. Rettungskräfte der Feuerwehr Hamburg, versorgen den schwer verletzten Biker. Mit einer speziellen Matratze wird die Wirbelsäule stabilisiert.

Eine Rückenverletzung kann nicht ausgeschlossen werden! Nach aktuellen Angaben wollte der Motorradfahrer auf der Busspur den abbiegenden Mercedes überholen. Die Fahrerin des Mercedes übersieht aber das heranfahrende Motorrad.

Es kommt zum Zusammenprall. Für die Rettungsarbeiten waren auf der Kreuzung einzelne Spuren gesperrt. Der Verkehrsunfalldienst der Hamburger Polizei übernimmt die Ermittlungen. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.DIGITAL.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare