Diesel ausgetreten

Umweltsauerei in der Bille – Feuerwehreinsatz in Hamburg Hamm

Ein Feuerwehrmann steht auf einem Boot im Hamburger Bulle Kanal.
+
Die Feuerwehrkräfte versuchten den Dieselaustritt zu stoppen.
  • Elias Bartl
    VonElias Bartl
    schließen

Umwelteinsatz für die Hamburger Feuerwehr. Im Bille Kanal sind aus einem Boot mehrere Liter Diesel ausgetreten. Ein Dutzend Einsatzkräften sind vor Ort.

Hamburg – Einsatz für die Hamburger Feuerwehr am Freitagnachmittag am Billekanal in Hamburg-Hamm. Aus einem in Schieflage geratenen Boot trat gegen 16:00 Uhr Diesel aus.

Feuerwehr an der Bille im Einsatz – Diesel aus Boot ausgetreten

Mit einem dutzend Einsatzkräften war die Feuerwehr vor Ort und versuchte den Dieselaustritt einzugrenzen. Da der Diesel stark umweltschädigend ist, war auch der Umweltdienst der Feuerwehr vor Ort im Einsatz.

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen wie: Schießerei auf offener Straße: Mann feuert in Rahlstedt auf Polizisten

Täglich die spannendsten Hamburg-Nachrichten direkt ins Postfach.

Diesel in Bille ausgetreten – Umweltbehörde informiert

Der Besitzer des Bootes wurde informiert und die Feuerwehrkräfte brachten Öl Schlingen aus, um zu verhindern, dass der Diesel sich weiter im Wasser verbreitet. Auch die Umweltbehörde wurde informiert. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare