1. 24hamburg
  2. Hamburg

„Die Discounter“ bei Amazon Video – Staffel 2 noch im November 2022

Erstellt:

Von: Jakob Koch

Kommentare

Die Serie „Die Discounter“ gehört zu den Geheimfavoriten auf Amazon. Im November 2022 kommt Staffel 2 von Produzent Christian Ulmen.

Update vom 8. November 2022, 10.00 Uhr: Die Discounter, eine Mischung zwischen Improvisation und Mockumentary, wird ab dem 11. November 2022 zum Streamen bei Amazon Video abrufbar sein. Als Schauspieler mit dabei sind unter anderem Bruno Alexander („Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“), Rapperin Nura („Asphaltgorillas“), Ludger Bökelmann („Dark“) und David Ali Rashed („Tribes of Europa“).

Die Discounter Staffel 2 wann und wo – alles zum Drehort in Hamburg

Erstmeldung vom 17. Mai 2022: Hamburg – Die Discounter startete Ende 2021 als echter Überraschungshit: Lange rangierte die deutsche Produktion in den Top 10 der Streaming-Plattform Prime Video von Amazon. Die Serie in Machart einer Mischung aus Stromberg und Jerks kommt mit wenigen Stars, dafür mit umso talentierteren Schauspielern aus. Als Produzent tritt unter anderem Christian Ulmen auf. Schon seit einigen Wochen stand fest, dass es eine neue Staffel rund um den fiktiven Markt „Feinkost Kolinski“ in Altona geben wird. Für Hamburger Anhänger der Serie eine Besonderheit: Die Discounter spielt in der Stadt und wird dementsprechend auch in der Hansestadt gedreht. Staffel 1 von Die Discounter schlug im vergangenen Jahr bei Amazon ein!

Serie:Die Discounter
Plattform:Amazon Prime Video
Erscheinungsjahr:2021
Produzenten:Christian Ulmen, Carsten Kelber

Die Discounter: Dreharbeiten für Staffel 2 in Hamburg-Stellingen

Derzeit laufen die Dreharbeiten für Staffel 2 in Hamburg-Stellingen. Wo? Drehort ist ein ehemaliger Aldi-Markt an der Kieler Straße. Eine perfekte Kulisse für den spartanisch eingerichteten „Feinkost Kolinski“ in der Serie. In Staffel 1 geht es um Filialleiter Thorsten (Marc Hosemann), der sich täglich mit allerlei Pannen in seinem Betrieb herumschlagen muss.

Von Liebeleien unter den Mitarbeitern, unangenehmen Team-Building-Aufgaben, störrischen Kunden bis zu Streitereien mit dem Konkurrenz-Supermarkt in Ottensen ist alles dabei. Das besondere der Serie: Sie setzt in weiten Teilen auch auf Improvisation der Darsteller – herausgekommen ist ein einzigartiges Machwerk, das auch in den Bewertungs-Portalen weit oben rangiert. Wann Staffel 2 starten soll, steht auch schon fest: Noch dieses Jahr. Ein genauer Start für 2022 wird aber noch folgen.

Darsteller aus „Die Discounter“ auf Amazon: Marc Hosemann (v.l.), Bruno Alexander und Merlin Sandmeyer
Darsteller aus „Die Discounter“ auf Amazon: Marc Hosemann (v.l.), Bruno Alexander und Merlin Sandmeyer. © Stephan Wallocha / F. Kern / Jakub Porzycki / Imago und Georg Wendt/dpa

Mit dabei sind auch wieder die bekannten Darsteller – wie Marc Hosemann, Bruno Alexander und Merlin Sandmeyer. Schon jetzt steht fest, dass in Staffel 2 „Das Bo“, besser bekannt als Mirko Alexander Bogojević, mitspielt. Der Hamburger Rapper wirkte auch schon in Staffel 4 von „Jerks“ mit. Gedreht wurde die Serie im Mockumentary-Stil. Wackelige Bildaufnahmen und Kommentare der Darsteller lassen es kunstvoll so aussehen, als sei die Amazon-Serie von Amateuren gedreht worden.

Die Discounter: Fans freuen sich auf Staffel 2 – „vom Feinsten!“

Die Reaktionen der Fans fallen durchweg positiv aus: „Geile Serie, leider in 3 Stunden durchgesuchtet! Gerne mehr davon“, schreibt ein Nutzer auf Facebook. Ein anderer meint: „Einer der wenigen deutschen Serien, die wirklich gut ist.“ Ein weiterer Nutzer betont, dass er noch nie so gelacht habe bei einer Serie. Zu Staffel 2 schreibt einer: „Alles andere wäre bei dem Erfolg auch merkwürdig gewesen. Freu mich schon darauf.“ Weitere Reaktionen: „Vom Feinsten!“ oder auch „trifft genau mein Humor“.

Auch interessant

Kommentare