1. 24hamburg
  2. Hamburg

Über 120 Rotlichtverstöße: Polizei im Großeinsatz gegen Fahrradrambos

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sebastian Peters, Elias Bartl

Kommentare

Großkontrolle der Verkehrspolizei in Hamburg. Am Dienstag, 19. Oktober 2021, geht es nicht den Autofahrern an den Kragen, sondern den Zweirad-Rambos.

Hamburg – Am heutigen Dienstagmorgen, 19. Oktober 2021, ging es mit rund 220 Polizisten zur Großen Zweirad-Kontrolle. An 42 Kontrollstellen in der Stadt verteilt, haben die Polizisten der Verkehrsstaffel ein besonderes Auge auf E-Scooter- und Fahrradfahrer.

Verkehrskontrolle in Hamburg: E-Scooter und Fahrradfahrer im Fokus

Bei der Kontrolle am Jungfernstieg wurde ein Scooter Fahrer zur Kasse gebeten. Er fuhr zuvor auf dem Fußweg.
Bei der Kontrolle am Jungfernstieg wurde ein Scooter Fahrer zur Kasse gebeten. Er fuhr zuvor auf dem Fußweg. © Elias Bartl

In den letzten Wochen und Monaten kam es immer wieder zu teils schweren Verkehrsunfällen mit Fahrrad- und E-Scooter-Fahrern. Dies nahm die Verkehrsstaffel der Hamburger Polizei zum Anlass eine Großkontrolle durchzuführen.

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen wie: E-Scooter Unfall an der Alster: 28-Jähriger von Auto erfasst und schwer verletzt

Ab 06:00 Uhr des 19. Oktober 2021: 220 Polizisten bei Großkontrolle in Hamburg im Einsatz

Die Fahrradstaffel war am Ballindamm im Einsatz und kontrollierte E-Scooterfahrer
Die Fahrradstaffel war am Ballindamm im Einsatz und kontrollierte E-Scooterfahrer © Elias Bartl

Am Jungfernstieg ging es gleich morgens um 06:00 Uhr los. Mit etwa einem dutzend Polizisten wurden sämtliche Verstöße von der Rotlichtfahrt bis zum unerlaubten Fahren auf dem Fußweg geahndet.

Täglich die spannendsten Hamburg-Nachrichten direkt ins Postfach.

Endergebniss der Großkontrolle in Hamburg: 65 Radfahrer nach Rotlichtfahrt gestoppt

Am Mittag gab es bereits den ersten Zwischenstand der Großkontrolle.

49x Fahren auf dem Gehweg mit dem E-Scooter

29x Fahren auf der falschen Radwegseite mit dem E-Scooter

43x Fahren auf der falschen Radwegseite mit dem Fahrrad

123 x Fahren über eine rote Ampel mit dem Fahrrad

5x Fahren über eine rote Ampel mit dem E-Scooter

6x Fahren mit dem Handy in der Hand auf dem E-Scooter

22 x Fahren mit zwei Personen auf einem E-Scooter

Bis in die Abendstunden kontrollierten die Verkehrspolizisten an 43 Kontrollstellen in Hamburg E-Scooter-Fahrer und Fahrradfahrer und baten Verkehrssünder zur Kasse. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare