Positiver Test

Trotz Impfung: Sarah Connor an Corona erkrankt – Konzert in Leipzig abgesagt

  • Tomasz Gralla
    VonTomasz Gralla
    schließen

Sarah Connor und eines ihrer Kinder sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das für Freitag geplante Konzert in Leipzig muss abgesagt werden.

Leipzig – Am Freitag, dem 03. September, sollte Sarah Connor* eigentlich in Leipzig ein Konzert geben. Doch daraus wird nichts, denn die Sängerin wurde positiv auf Covid-19 getestet – und das trotz Corona-Impfung.

Person:Sarah Connor
Bürgerlicher Name:Sarah Terenzi-Fischer
Geburtstag:13. Juni 1980
Ehemann:Florian Fischer
Kinder:4

Sarah Connor hat Corona – auch eines ihrer Kinder positiv auf Covid-19 getestet

Damit haben wohl weder Fans noch die Sängerin selbst gerechnet, vor allem nicht, weil Sarah Connor bereits gegen das Coronavirus geimpft ist. Doch nun wurde sie positiv auf Covid-19 getestet, nur einen Tag vor einem geplanten Konzert in Leipzig.

„Manchmal passieren Dinge, die man sich in den schlimmsten Albträumen nicht vorstellen möchte“, teilte Semmel Concerts Entertainment GmbH am Donnerstagabend mit und bezog sich auch darauf, dass eines von Sarah Connors jüngsten Kindern ebenfalls an Corona* erkrankt ist.

Sarah Connor muss wegen einer Coronaerkrankung ein Konzert absagen

Sarah Connor kümmert sich um ihr an Corona erkranktes Kind

„Ich bin längst geimpft und habe zum Glück nur leichte Symptome, also kein Grund zur Sorge“, beruhigt die 41-Jährige ihre Fans in einem knapp vierminütigen Facebook-Video. Nicht so gut gehe es aber ihrem ungeimpften Kind, verrät die Sängerin. Sie sei nun dabei, ihr Kind zu pflegen. „Das ist jetzt das Allerwichtigste.“

Wie Promipool berichtet, hatte sich Sarah Connor in den Tagen vor der Covid-19-Infektion um ihr krankes Kind gekümmert. Die Künstlerin vermutete eine einfache Erkältung, doch ein Coronatest brachte dann traurige Gewissheit.

Sarah Connor in Leipzig: Konzertabsage wegen Corona – Star entschuldigt sich bei Fans

Im Facebook-Video muss Sarah Connor schweren Herzens auch mitteilen, dass ihr Auftritt im Rahmen der SommerArena auf der Festwiese in Leipzig abgesagt werden muss.

„Aber mein Herz ist platt. So viel Aufregung, Planung, Vorfreude und dann zieht man mir und uns einfach den Stecker! Was soll ich sagen? Ich bin unendlich traurig, dass ich morgen [Freitag, 03. September] nicht vor Euch stehen kann.“

„Das gesamte Team rund um Sarah Connor ist wahnsinnig enttäuscht und entschuldigt sich für die Umstände“, ergänzt Semmel Concerts Entertainment GmbH. *24hamburg.de und kreiszeitung.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.

Immer die wichtigsten Infos zu Stars und Entertainment direkt ins Postfach – jetzt kostenlos für den Newsletter anmelden.

Rubriklistenbild: © Hendrik Schmidt/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare