1. 24hamburg
  2. Hamburg

Tödlicher Verkehrsunfall in Wilstorf: Lkw überrollt Fußgänger

Erstellt:

Von: Yannick Hanke

Kommentare

Krankenwagen, Notarztwagen sowie Einsatzkräfte haben sich um den Unfallort in Hamburg-Wilstorf versammelt.
In Hamburg-Wilstorf wird ein Mann von einem Lkw überfahren. © André Lenthe

In Hamburg-Wilstorf ereignet sich am Samstag, 19. Februar 2022, ein tödlicher Verkehrsunfall. Involviert sind ein Lkw und ein Fußgänger. 

Hamburg-Wilstorf – Schreckliche Nachrichten aus Hamburg-Wilstorf. Hier kommt es am Samstag, 19. Februar 2022, gegen 9:25 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein Lkw, der zerschnittene Bäume einsammeln sollte, übersah beim Abbiegen einen Fußgänger. Darüber berichtet die dpa.

Verkehrsunfall in Hamburg-Wilstorf: Lkw übersieht Fußgänger und überrollt ihn

Es heißt, dass der Lkw den noch unbekannten Mann überfuhr oder touchierte. Er verstarb noch am Unfallort. Das bestätigte der Führungs- und Lagedienst der Polizei am Samstagmorgen. Der 58-jährige Fahrer des Lkw bliebt unverletzt. Derweil hat der Verkehrsunfalldienst der Polizei die Ermittlungen übernommen.

Doch sind auch noch weitere Blaulicht-Meldungen in Hamburg zu verzeichnen. Sturm Zeynep hält Feuerwehr und Polizei in der Hansestadt permanent auf Trab. Die Beamten müssen zu zahlreichen Einsätzen ausrücken. Abseits des Sturmgeschehens muss die Polizei Hamburg gegen einen Mann ermitteln, der unter Verdacht steht, seine Schwester erstochen zu haben. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare