1. 24hamburg
  2. Hamburg

Tödlicher Unfall in Hamburg: Autofahrer stirbt im Unfallwrack

Erstellt:

Von: Elias Bartl

Kommentare

Retter im Einsatz am Unfallwrack.
Retter im Einsatz am Unfallwrack. © HamburgNews

Schlimmer Unfall am frühen Montagmorgen in Hamburg-Billbrook. Ein Smartfahrer kommt von der Fahrbahn ab, prallt gegen einen Baum und stirbt in seinem Auto.

Hamburg – Schwerer Unfall am frühen Montagmorgen, 13. Juni 2022, im Hamburger Stadtteil Billbrook. Auf der Bredowstraße, entdecken Autofahrer gegen 4:30 Uhr einen verunfallten Smart. Der Kleinwagen raste vermutlich gegen einen Baum, und landete anschließend auf den Gleisen der Logistikbahn des Industriegebietes.

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram

Polizeieinsatz in Hamburg: Unfall in Billbrook

Als die Hamburger Feuerwehr vor Ort eintraf, versuchten die Einsatzkräfte den Fahrer aus dem stark deformierten Smart mit schwerem technischen Gerät zu befreien. Der Mitte 50-jährige Autofahrer erleidet durch den Unfall jedoch so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstirbt. Wie genau es zu dem Unfall kam und was die Ursache für das Versterben des Autofahrens war, muss nun ermittelt werden.

Auch interessant

Kommentare