1. 24hamburg
  2. Hamburg

Wohl schneller als 100 km/h – Motorradfahrer (24) kracht in PKW und stirbt

Erstellt:

Von: Sebastian Peters, Dominick Waldeck

Kommentare

Durch den schweren Aufprall riss am Motorrad die Vordergabel ab
Durch den schweren Aufprall riss am Motorrad die Vordergabel ab © Dominick Waldeck

Schwerer Unfall auf der Saseler Chaussee in Hamburg. Ein junger Motorradfahrer kracht mit hoher Geschwindigkeit in ein Auto. Der Biker stirbt noch vor Ort.

Hamburg – Am Mittwochabend, 28. September 2022, kam es auf der Saseler Chaussee in Höhe des Classenweg zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Mann wollte mit seinem Volvo vom Classenweg aus in die Saseler Chaussee in Richtung stadtauswärts abbiegen. Ein weiterer Pkw war stadteinwärts unterwegs und wollte in den Classenweg einbiegen.

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram

Polizeieinsatz in Hamburg: tödlicher Unfall auf der Saseler Chaussee – Motorradfahrer (24) stirbt

Als der Volvo schon auf der Saseler Chaussee war, kam wie aus dem Nichts ein Motorrad mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit auf der zweiten Spur in Richtung stadteinwärts angerast.

Für beide Fahrer bestand keine Chance mehr auszuweichen und es kam zu einer heftigen Kollision. Das Motorrad wurde in mehrere Teile zerfetzt, der Volvo drehte sich und kam stark beschädigt zum Stehen.

Täglich die Blaulicht-Nachrichten direkt ins Postfach

Polizeieinsatz in Hamburg: tödlicher Unfall auf der Saseler Chaussee – Motorradfahrer (24) stirbt

Der Motorradfahrer wurde vom Motorrad geschleudert und blieb leblos auf der Straße liegen. Trotz eingeleiteter Reanimation verstarb der 24-Jährige noch an der Unfallstelle. Der Fahrer sowie die Mitfahrerin des Volvos wurden zum Glück nur leicht verletzt. 

Die Polizei Hamburg setzte einen 3D-Scanner zur Unfallaufnahme ein und zog einen Sachverständigen der Dekra mit einer Drohne zu Rate. Es wird geprüft, ob der Volvo Fahrer das Motorrad hätte sehen können und mit welcher Geschwindigkeit das Motorrad unterwegs war. Ersten Schätzungen nach sollen es weit über 100km/h gewesen sein.

Auch interessant

Kommentare