„Grill den Henssler“-Jubiläum

Steffen Henssler: Tim Mälzer grillt Vox-Koch zu seinem Jubiläum

  • Fabian Raddatz
    VonFabian Raddatz
    schließen

Wenn einer 100 Folgen schafft, sollte man doch nett zu ihm sein? Nicht bei „Grill den Henssler“. Da kommt Koch-Konkurrent Tim Mälzer vorbei und heizt ein!

Köln – Laura Wontorra, Reiner Calmund, Harald Glööckler, Johannes Oerding: Diese Stars haben unter anderen bereits den Henssler gegrillt. Seit der ersten Folge von „Grill den Henssler*“ am 29. September 2013 sind viele dem Ruf gefolgt und traten gegen Koch-Profi Steffen Henssler* an. 100 Folgen später ist der Star-Koch immer noch nicht satt – und fährt zur großen Jubiläums-Show einen ganz besonderen Leckerbissen auf: Konkurrent Tim Mälzer.

Fernsehsendung: Grill den Henssler
Länge:140 bis 170 Minuten
Produktionsunternehmen:ITV Studios Germany
Jahr(e):2013–2017, seit 2019
Ausstrahlungsturnus:sonntags 20:15 Uhr (wenn im Programm)

Hamburger Koch-Legende Tim Mälzer kostet als Juror die Gerichte von Auto-Koryphäe Panagiota Petridou, die schon in der allerersten Folge dabei war. Komiker Mario Barth und Henssler-Dauer-Rivale Detlef Steves sind auch mit von der Partie. Ein Promi-Auflauf der Extraklasse – lecker! Auch TV-Sterne-Gastronom Ali Güngörmüş, mittlerweile ein Dauergast bei „Grill den Henssler“, greift den Promis unter die Arme.

Tim Mälzer bei „Grill den Henssler“: Reiner Calmund bekommt Rechnung

Wird es Tim Mälzer schmecken? Immerhin gab der Küchenbulle bereits bekannt, wie man ihn kulinarisch um den Finger wickeln kann – mit einem veganen Geständnis. Mälzer wird beim großen Hauptgang-Testessen auf dem Platz von Christian Rach sitzen direkt neben Verköstigungs-Urgestein Rainer Calmund*, der mit seinem feinen Gaumen bei „Grill den Henssler“ seit Sage und Schreibe 100 Folgen mit dabei ist.

Koch-Konkurrenz: Tim Mälzer ist bei Steffen Henssler in der Jubiläums-Folge „Grill den Henssler“ zu Gast. (24hamburg.de-Montage)

Moderatorin Laura Wontorra* scherzte bereits: „Wir haben dir mal nach 100 Sendungen deine Rechnung geschrieben. Hättest du alle Gerichte, die du hier getestet hast, regulär im Restaurant bezahlen müssen, wärst du jetzt bei 15.926,80 Euro. Zahlst du bar oder mit Karte?“ Ob Wontorra damit dann ihr Familienplanung mit Ehemann Simon* finanziert, ist nicht bekannt.

Tim Mälzer schießt gegen „Grill den Henssler“-Gastgeber

Und der Gastgeber? Der freut sich schon wie Bolle auf seinen Ehrengast Mälzer – und stichelte bereits in Richtung seines „Kitchen Impossible*“-Konkurrenten: „Der guckt die Sendung immer, der will ja auch dazulernen.“

Steffen geht mir auf den Sack!

Tim Mälzer über Koch-Konkurrent Steffen Henssler

Doch Mälzer wäre nicht Mälzer, würde er nach norddeutscher Manier nicht ordentlich zurückfeuern: „Steffen geht mir in Hamburg nonstop auf den Sack, da kann ich ihm in seiner Hundertsten auch mal auf den Sack gehen“, so der Küchenbullen, der neuerdings auch Café-Besitzer ist.

Da brodelt es schon mächtig im Vorfeld! Auch „Grill den Henssler“-Moderatorin Laura Wontorra kann den Schlagabtausch der beiden Koch-Größen kaum erwarten: „Das ist, als wenn man Messi und Ronaldo beim Fußballtalk zuhört.“

Tim Mälzer fit für„Grill den Henssler“: Wer wird gewinnen?

Wontorra und Detlef Steves schenkten Henssler bereits goldene Box-Handschuhe – alles für den großen „Grill den Henssler“-Fight. Doch auch Tim Mälzer hat sich fit gemacht, ordentlich Corona-Kilos abgespeckt.

Wer am Ende der 100. Folge als Sieger vom Platz gehen wird – das wird der Zuschauer am Sonntag, 2. Mai 2021, um 20:15 Uhr auf Vox zu sehen bekommen. Wird es Steffen Henssler, der bereits 73 Triumphe auf seinem Koch-Konto verbuchen konnte, oder warten auf den Koch böse Überraschungen* ? Es wird spannend! * 24hamburg.de und nordbuzz.de sind ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Henning Kaiser/dpa & News4HH/imago & kummod/pixabay

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare