1. 24hamburg
  2. Hamburg

Studenten schnappen Autoknacker: Festnahme an der Uni

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Elias Bartl

Kommentare

Zwei Männer bekommen von Polizisten Handschellen angelegt und stehen in einer Gruppe vor geparkten Autos.
Am Martin-Luther-King-Platz klickten die Handschellen. © Elias Bartl

Aufmerksame Studenten beobachteten am Donnerstagmittag zwei Autoknacker an der Grindelallee. Sie nahmen die Verfolgung auf und wählte den Notruf.

Hamburg – Zwei Autoknacker konnten am Donnerstagmittag, 29. September 2022, in der Hansestadt Hamburg von der Polizei im Grindelviertel vorläufig festgenommen werde. Zuvor hatten aufmerksame Studenten beobachtet, wie die beiden Männer sich an einem geparkten Auto an der Grindelallee zu schaffen gemacht hatten.

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram

Polizeieinsatz in Hamburg: Aufmerksame Studenten überführen Autoknacker

Täglich die Blaulicht-Nachrichten direkt ins Postfach

Die Studenten wählten den Notruf und verfolgten die beiden bis zum Campus der Uni Hamburg am Martin-Luther-King-Platz. Dort konnten die Autoknacker inklusive eines gestohlenen Rucksacks von der Polizei vorläufig festgenommen werden.

Auch interessant

Kommentare