1. 24hamburg
  2. Hamburg

Stau auf dem Ring 2: Mehrere Fahrzeuge in Unfall verwickelt

Erstellt:

Von: Sebastian Peters

Kommentare

Unfall auf dem Ring 2.
Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. © Sebastian Peters

Auf dem Ring 2 sind in Hamburg gleich sechs Fahrzeuge verunfallt. Dadruch bildete sich ein enormer Stau rund um die Gärtnerstraße. Die Polizei ermittelt.

Hamburg – Schwerer Unfall auf dem Ring 2. Auf der Kreuzung Gärtnerstraße Ecke Wiesingerweg sind insgesamt sechs Fahrzeuge in einen Unfall verwickelt.

Nach ersten Erkenntnissen krachte ein Fahrzeug in ein Stauende und schob somit mehrere Fahrzeuge zusammen. Die Feuerwehr, die zuerst davon ausging, dass jemand einklemmt sei, rückte mit einem Großaufgebot an.

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen wie: „Um den Baum gewickelt“ – Fahrer über eine Stunde im Unfallwrack eingeklemmt!

Gärtnerstraße gesperrt: Unfall mit mehreren Fahrzeugen sorgt für Stau

Doch vor Ort bestätigte sich die Lage zum Glück nicht. Alle Personen sind „mit dem Schrecken davongekommen“. Der Rettungsdienst der Feuerwehr hat jeden Betroffen kurz untersucht, aber niemanden in ein Krankenhaus transportiert.

Täglich die spannendsten Hamburg-Nachrichten direkt ins Postfach.

Wie genau es zum Unfall gekommen ist, wird nun durch die Polizei ermittelt. Durch die Sperrung hat sich im Feierabendverkehr ein erheblicher Rückstau entwicklet. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare