1. 24hamburg
  2. Hamburg

SEK Einsatz in Langenhorn: Frau mit Messer bewaffnet

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Elias Bartl

Kommentare

Die SEK Polizisten in Langenhorn im Einsatz
Die Elitepolizisten des SEK vor Ort im Einsatz. © Elias Bartl

Einsatz für das SEK in Langenhorn. Frau im Ausnahmezustand soll eingewiesen werden und schließt sich mit Messer bewaffnet in Wohnung ein.

Hamburg – Einsatz für die Elitepolizisten des SEK im Hamburger Stadtteil Langenhorn. Gegen 9:30 Uhr am Donnerstagvormittag, 26. August 2021 soll eine Frau und psychischen Ausnahmezustand eingewiesen werden. Als die Besatzung eines Streifenwagens vor Ort eintrifft sehen Sie die Frau mit einem Messer bewaffnet in ihrer Wohnung.

Frau im Ausnahmezustand: Elitepolizisten des SEK im Einsatz

Da sich die Frau in einem Ausnahmezustand befindet und nicht eingeschätzt werden kann wie gefährlich die Dame ist, wird das SEK der Polizei Hamburg angefordert. Die schwer bewaffneten Elite Polizisten umstellen das Gebäude, während eine Psychologin mit der Frau in Kontakt tritt.

Lesen Sie auch: Besoffener greift Busfahrer an – Notbremsung am Bahnhof Barmbek

SEK kommt in Langenhorn nicht zum Einsatz – Frau kommt eigenständig aus der Wohnung

Etwa anderthalb Stunden nach Einsatzbeginn kommt die Frau ohne einen Zugriff des SEK aus ihrer Wohnung. Sanitäter der Hamburger Feuerwehr bringen sie in ein Krankenhaus in Hamburg. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare