Polizei ermittelt

E-Scooterfahrer nach Unfall mit Smart in Lebensgefahr

Unfall auf dem Gorch-Fock-Wall.
+
Nach dem Unfall liegt der E-Scooter auf der Straße.
  • Sebastian Peters
    VonSebastian Peters
    schließen

Unfall in der Hamburger Innenstadt. Auf dem Gorch-Fock-Wall ist ein Smart mit einem jungen E-Scooterfahrer zusammengestoßen. Lebensgefahr!

Hamburg – In der Nacht von Freitag auf Samstag, 21. August 2021, kommt es auf dem Gorch-Fock-Wall, wo kurz zuvor noch Schüsse gefallen sind, zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 01:30 Uhr kracht ein Smart in einen jungen E-Scooterfahrer.

In der Nacht: Unfall auf dem Gorch-Fock-Wall in der Hamburger Innenstadt

Lesen Sie auch: Tourigruppe auf der Reeperbahn bedroht – Polizei sucht bewaffnet Mann

Durch den starken Aufprall schleudert der junge Fahrer zu Boden und bleibt dort liegen. Rettungskräfte der Feuerwehr Hamburg versorgen das schwer verletzte Opfer. Auch ein Notarzt ist im Einsatz.

Nach Angaben der Polizei Hamburg schwebt der junge E-Scooterfahrer in akuter Lebensgefahr! Wie es zum Zusammenprall mit dem Smart kommen konnte, ist noch unklar. Die Hamburger Polizei ermittelt. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare