1. 24hamburg
  2. Hamburg

Schwerer Unfall in Heimfeld: VW Golf kracht gegen Baum

Erstellt:

Von: Natalie-Margaux Rahimi

Kommentare

VW Golf kommt von der Straße ab und beschädigt zwei parkende Autos, bevor er frontal einen Straßenbaum rammt
Unfall auf dem Eißendorfer Pferdeweg: VW Golf kracht in Baum. © Andre Lenthe Fotografie

Kurioser Unfall am Samstagmorgen. Ein Autofahrer verliert auf gerade Strecke die Kontrolle über seinen VW Golf. Unfall löst Feuerwehreinsatz aus.

Hamburg – Am Samstagmorgen, 28. Mai 2022, verliert der Fahrer eines VW Golf auf dem Eißendorfer Pferdeweg zwischen Heimfelder Straße und Cuxhavener Straße aus noch ungeklärter Ursache auf gerade Strecke die Kontrolle über sein Fahrzeug. Zunächst trifft er dabei zwei am Straßenrand geparkte Fahrzeuge. Eines der beiden Fahrzeuge, ein VW Passat, wird durch die Kollision etwa zwei Meter weit nach vorne geschoben und gegen eine Metallstange gedrückt.

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram

Unfall in Heimfeld: VW Golf kracht gegen Baum und löst Großeinsatz der Feuerwehr aus

Wenig später kracht der Unfallfahrer mit seinem VW Golf auf dem Eißendorfer Pferdeweg frontal gegen einen Baum. Das Fahrzeug des Unfallfahrers wird durch Aufprall stark beschädigt, auch die Airbags lösen aus.

In einem ersten Notruf hieß es, der VW Golf sei durch den Aufprall in Brand geraten. Deshalb rückte die Feuerwehr Süderelbe mit einem größeren Aufgebot zur Unfallstelle in Heimfeld aus. Wenig später stellte sich jedoch heraus, dass es nichts zu löschen gab. Vermutlich hatte Qualm durch ausgetretene Flüssigkeit den falschen Alarm ausgelöst.

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen wie: Maserati-Rowdy bremst Linienbus aus – 3 Verletzte

Unfall auf dem Eißendorfer Pferdeweg: VW Golf kracht gegen Baum

Glücklicherweise wurde der Unfallfahrer durch den Zusammenprall mit den parkenden Autos und dem Baum nur leicht verletzt. Nach einer kurzen Behandlung Vorort konnte er seinen Heimweg antreten.

Wie es zu dem Unfall kommen konnte und warum der Fahrer auf gerader Strecke die Kontrolle über seinen VW Golf verlor, ist bisher noch völlig unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Auch interessant

Kommentare