Wie kann das passieren?

Heftiger Unfall in Hamburg: LKW erfasst Rentnerin mit Rollator

Unfall auf der Bramfelder Straße Ecke Habichtstraße
+
Der Lastwagen erfasst die ältere Frau mitten auf der Straße.
  • Sebastian Peters
    VonSebastian Peters
    schließen

Ein schwerer Unfall hat sich auf der Kreuzung Bramfelder Straße Ecke Habichtstraße ereignet. Ein LKW erfasst eine Frau. Die Hamburger Feuerwehr ist im Einsatz.

Hamburg – Am Montag, 30. August 2021, gegen 15:20 Uhr rückt die Feuerwehr Hamburg mit einem Großaufgebot zur Kreuzung Bramfelder Straße Ecke Habichtstraße aus. Im Hamburger Stadtteil Barmbek-Nord wird eine ältere Person mit einem Rollator im Kreuzungsbereich von einem Lastwagen erfasst und eingeklemmt, so melden es Passanten.

Schwerer Unfall in Hamburg: Lastwagen fährt auf Kreuzung Frau an! Feuerwehr im Einsatz.

Sofort werden zahlreiche Rettungskräfte der Feuerwehr, darunter auch ein Kran, alarmiert. Einsatzkräfte der Polizei treffen als Erstes vor Ort ein und bestätigen zuerst, dass die Person eingeklemmt ist.

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen wie: Unfall am Gänsemarkt: Transporter erfasst Fahrradfahrerin

Rettungskräfte kümmern sich um den Rollator. Eine Seniorin und ein LKW waren scheinbar zusammengestoßen.

Doch als die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr eintreffen, war die Seniorin mit ihrem Rollator bereits frei zugänglich und nicht eingeklemmt. Sie wird vor Ort durch den Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus befördert. Auch der Lastwagenfahrer muss vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt werden. Er erleidet einen Schock.

Wie es zum Unfall kommen konnte, wird aktuell durch die Polizei geklärt. Nach ersten Informationen wurde die Person durch den Lastwagen zwar angefahren, aber nicht eingeklemmt. Nähere Informationen liegen aktuell noch nicht vor. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

24hamburg.de-Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare