1. 24hamburg
  2. Hamburg

Schwerer Unfall in Hamburg – Fußgängerin stirbt im Krankenhaus

Erstellt:

Von: Sebastian Peters

Kommentare

Unfall auf dem Waldweg in Hamburg-Sasel. Eine Fußgängerin wird von einem PKW erfasst. Sie erlitt tödliche Verletzungen. Die Polizei ermittelt.

Hamburg – Schwerer Unfall im Hamburger Stadtteil Sasel. Am Dienstag, 7. Dezember 2021, kommt es gegen 17:30 Uhr auf dem Waldweg in Hamburg-Sasel zu einem schweren Verkehrsunfall.

Unfall auf dem Waldweg in Sasel: Fußgängerin von Auto erfasst – sie stirbt im Krankenhaus!

Eine 88-jährige Seniorin wollte die Fahrbahn überqueren. Offenbar übersah die Frau ein Fahrzeug oder sie schätzte die Geschwindigkeit des Pkws falsch ein.

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen wie: Corona-Kontrolle in Hamburg: Zwei Supermärkte müssen schließen!

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen. (Symbolbild)
Nach dem Unfall ermittelt nun die Polizei. (Symbolbild) © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Eine 59-jährige Fahrerin eines Pkws konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste die Frau. Bei dem schweren Zusammenstoß erlitt die Seniorin schwerste Knochenbrüche am ganzen Körper.

Täglich die spannendsten Hamburg-Nachrichten direkt ins Postfach.

Mit der Begleitung eines Notarztes kam die ältere Frau in ein Krankenhaus, dort starb sie kurze Zeit später an ihren schweren Verletzungen. Wie genau es zum Unfall gekommen ist, wird nun durch die Polizei Hamburg ermittelt. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare