SEK im Einsatz

Razzia in Hamburg: Drogenfahnder nehmen Pärchen in Rahlstedt fest

Ein schwerbewaffneter Polizei-Beamter des SEK in Hamburg.
+
SEK im Einsatz (Symbolbild)
  • Elias Bartl
    VonElias Bartl
    schließen

Razzia in Hamburg. Drogenfahnder und SEK im Einsatz in Rahlstedt. Zwei Haftbefehle in der Bargteheider Straße vollstreckt. Es soll um kiloweise Drogen gehen.

Hamburg – Im Abendgrauen schlagen sie zu. Die Drogenfahnder des LKA Hamburg, zusammen mit den Elitepolizisten des SEK. Zwei Haftbefehle gegen ein Pärchen in Hamburg Rahlstedt sollen am Dienstagabend, 28. September 2021, vollstreckt werden. Da der Mann bewaffnet sein soll, wurde das SEK hinzugezogen.

Razzia in Hamburg-Rahlstedt: Drogenfahnder und SEK in der Bargteheider Straße im Einsatz

Täglich die spannendsten Hamburg-Nachrichten direkt ins Postfach.

Gegen 19:30 Uhr knallt es laut in einer Wohnung an der Bargteheider Straße. Die Spezialisten des SEK der Hamburger Polizei stürmen die Wohnung. Das gesuchte Pärchen lässt sich widerstandslos festnehmen. Hintergrund der gezielten Aktion soll Drogenhandel im Kilo-Bereich sein, wie die Mopo berichtet.

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen wie: Nach Unfall am Ballindamm – Raser kommt mit mildem Urteil davon

Pärchen in Hamburg festgenommen: Drogenfahnder durchsuchen Autos

Als das Pärchen festgenommen ist, wird sowohl die Wohnung, als auch zwei Autos der beiden durchsucht. Hierbei kommt zudem ein Drogenspürhund zum Einsatz. Ein weißer VW Golf wird dabei als Tatmittel sichergestellt, wie die Polizei mitteilte.

Weitere Hintergründe wollte die Polizei auf Anfrage nicht mitteilen, da es sich um laufende Ermittlungen handelt. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare