1. 24hamburg
  2. Hamburg

Rambo-Räuber rasen mit altem Mercedes in Hamburger Juwelier

Erstellt:

Von: Elias Bartl

Kommentare

Mit dem Auto rasten die Diebe durch die Ladenfront des Juweliers.
Mit dem Auto rasten die Diebe durch die Ladenfront des Juweliers. © Elias Bartl

Mit einem alten Mercedes rasten Einbrecher am Abend durch die Front eines Juweliers in der Harburger Innenstadt. Die Polizei fahndet nach den Tätern.

Hamburg – Schon wieder ein spektakulärer Einbruch in einen Hamburger Juwelier. Gegen kurz nach 23 Uhr am Mittwochabend rasten Diebe mit einem alten Mercedes in die Front eines Juweliers in der Harburger Innenstadt. Sie durchbrachen mit dem Oldtimer die gesicherte Eingangstür des Ladens.

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram.

Einbrecher rasen mit Auto in Harburger Juwelier

Die Ermittler sicherten am Tatort mögliche Spuren.
Der Kriminaldauerdienst hat die Ermittlungen aufgenommen. © Elias Bartl

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei vor Ort seien drei Männer nach dem Einbruch geflohen – erbeuten konnten sie nichts. Vor Ort befragten die Ermittler Zeugen und sicherten Spuren. Das Auto wurde noch in der Nacht sichergestellt. Eine Fahndung im Umfeld des Tatortes blieb ohne Erfolg.

Einbruch in Harburger Juwelier: Täter rasen mit Auto in den Laden

Täglich die Blaulicht-Nachrichten direkt ins E-Mail-Postfach.

Der Einbruch erinnert stark an eine Tat aus dem November. Am Neuen Wall waren Räuber mit einem gestohlenen Audi in die Front des Chanel Store gerast und konnten jede Menge Handtaschen und Schmuck erbeuten. Ob diese Fälle zusammenhängen, ist nun Gegenstand der Ermittlungen.

Auch interessant

Kommentare