Nachbar droht mit Pistole

Polizeieinsatz in Steilshoop: Nachbarschaftsstreit bis das SEK kommt

  • Elias Bartl
    VonElias Bartl
    schließen

Ein Streit zwischen zwei Nachbarn ist in Hamburg-Steilshoop eskalierte in der Nacht. Die Männer bedrohten sich mit einem Messer und einer Pistole. 

Hamburg – Die Polizei Hamburg musste in der Nacht mit einem Großaufgebot in den Schreyerring nach Hamburg-Steilshoop ausrücken. Gegen 01:30 Uhr am Samstag, 4. September 2021, eskalierte ein Streit zwischen zwei Nachbarn im Treppenhaus so sehr, dass die Nachbarn den Notruf wählten.

Die Polizei war mit einem Großaufgebot im Einsatz. (Symbolbild).

Als die Polizisten eintreffen, haben sich die Streithähne bereits in ihre Wohnungen zurückgezogen. Da aber eine Pistole und ein Messer im Spiel gewesen sein sollen, wurde Verstärkung angefordert. Die Elitepolizisten des SEK, ein Rettungswagen und ein Notarzt der Hamburger Feuerwehr rücken an.

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen wie: Rotlichtcrash auf der B4: Luxus-BMW von der Kreuzung geschleudert

Polizeieinsatz in Hamburg: SEK stürmt Wohnung – betrunkener Pistolenmann festgenommen

Wenig später klopft die Ramme des SEK unsanft an die Wohnungstür des bewaffneten Streitvogels. Die Polizisten überwältigen den stark alkoholisierten Mann und finden tatsächlich ein Messer und eine Pistole in der Wohnung. Bei genauerer Betrachtung wird schnell klar, dass es sich lediglich um eine Spielzeug-Pistole handelt.

Polizeieinsatz in Hamburg bis zum Morgengrauen: Randalierer landet in der Gewahrsamszelle

Für den betrunkenen Randalierer endet die Nacht in der Polizeizelle. Gegen 05:30 Uhr am Samstagmorgen kann der Einsatz beendet werden. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

24hamburg.de-Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 08:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Rubriklistenbild: © Fotostand / Wagner / Imago

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare