1. 24hamburg
  2. Hamburg

Polizei Hamburg überwältigt aus Versehen das Opfer – Täter können fliehen!

Erstellt:

Von: Sebastian Peters

Kommentare

Kneipenwirt an der Stader Straße angegriffen.
Die Einsatzkräfte haben die Kneipe an der Stader Straße in Hamburg-Harburg umstellt. © Blaulicht-News.de

In Hamburg-Harburg wird der Wirt einer Kneipe an der Stader Straße angegriffen. Als die Polizei eintrifft, überwältigen die Einsatzkräfte aus Versehen das Opfer!

Hamburg – Großeinsatz der Polizei Hamburg am frühen Donnerstagmorgen, 18. November 2021, gegen 4:20 Uhr. In einer Kneipe an der Stader Straße, direkt an der Bissingstraße, endet der Arbeitstag für einen Wirt auf brutale Art und Weise. Er wird in seiner eigenen Kneipe von zwei Männern attackiert, so der aktuelle Ermittlungsstand der Polizei.

In Harburg: Kneipenwirt wird angegriffen – Polizei rückt an, überwältigt aber das Opfer!

Als der Notruf aus der Kneipe einging, eilten sofort mehrere Streifenwagen der Hamburger Polizei zum Einsatzort. Auch die Feuerwehr rückte vorsorglich mit einem Rettungswagen und einem Notarzt an.

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen wie: „Um den Baum gewickelt“ – Fahrer über eine Stunde im Unfallwrack eingeklemmt!

Mit Maschinenpistolen wurde die Kneipe umstellt. Nach kurzer Zeit konnten die Einsatzkräfte eine männliche Person vor Ort festnehmen. Allerdings stellte es sich heraus, dass es sich hierbei um den Kneipenwirt selbst handelte.

Nachdem dies klar war, wurde der Mann dem Rettungsdienst der Feuerwehr übergeben. Aufgrund einer Gesichtsverletzung kam der Kneipenwirt aus Harburg anschließend in ein Krankenhaus.

Angriff auf einen Kneipen-Wirt in Hamburg-Harburg.
Hier wird das eigentliche Opfer in der Stader Straße auf dem Boden fixiert. © Blaulicht-News.de

Täglich die spannendsten Hamburg-Nachrichten direkt ins Postfach.

Was genau in der Kneipe an der Stader Straße passierte, ist noch unklar. Ob die Angreifer zuvor Gäste der Kneipe waren, oder ob es sich um einen Überfall gehandelt haben könnte, war am Donnerstagmorgen noch nicht klar. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare