Lustige Fahndungsfotos

Fahndung in Hamburg: Bunter Schirm und knallige Kappen – wer kennt das schrille Einbrecher-Trio?

  • Johanna Ristau
    vonJohanna Ristau
    schließen

Knallige Mützen, auffällige Marken und ein Schirm mit rosa Punkten: So ist ein Einbrecher-Trio in eine Doppelhaushälfte in Hamburg-Lohbrügge eingedrungen. Sehr unauffällig.

  • Einbrecher-Trio dringt in Doppelhaushälfte im Hamburger* Stadtteil Lohbrügge ein.
  • Täter tragen skurrile Outfits und werden von Videokamera aufgezeichnet.
  • Hamburger Polizei* teilt lustige Fahndungsfotos um Einbrecher zu schnappen.

Hamburg – Am 26. August 2020 machen drei Einbrecher sich auf den Weg nach Hamburg-Lohbrügge. In der Straße „Am Landberg“ wittern sie ihre Beute und schlagen zu! Das Trio verschafft sich Zugang zu einer Doppelhaushälfte, klaut eine höhere Summe Bargeld und ergreift die Flucht. Doch die Rechnung haben die Gauner ohne die Überwachungskameras der Anwohner gemacht. Die haben ihr Vorgehen haarklein aufgezeichnet – und zeigen auch ihre auffälligen Outfits.

Hamburger Stadtteil:Lohbrügge
Fläche: 13 km²
Koordinaten: 53° 30′ 34″ N, 10° 10′ 56″ O Koordinaten: 53° 30′ 34″ N, 10° 10′ 56″ O
Einwohner: 40.327 (31. Dez. 2019)
Vorwahl: 040
Bezirk: Bezirk Bergedorf

Trotz Videoaufnahmen ist die Polizei den Tätern noch nicht auf die Schliche gekommen. Deshalb fahnden die Beamten jetzt im Auftrag der Hamburger Staatsanwaltschaft öffentlich nach den schrillen Halunken. 24hamburg.de/blaulicht berichtet auch über den schrecklichen Unfall mit Todesfolge auf der A1 in Niedersachsen*.

Knallige Kappen und ein bunter Schirm: So haben drei Gauner einen Einbruch am helllichten Tag begangen (24hamburg.de-Montage)

Einbruch in Hamburg-Lohbrügge: Täter in schrillen Outfits unterwegs – Polizei auf Hinweise angewiesen

  • Täter 1
  • 50 bis 60 Jahre alt
  • südeuropäisches Erscheinungsbild
  • abstehende Ohren
  • gelb-blau-gestreiftes Polo-Shirt
  • dunkelblaues Basecap der Marke „Under Armour“
  • blau-weiß-grün gestreifte Tasche
  • Täter 2
  • 30 bis 40 Jahre alt
  • europäisches Erscheinungsbild
  • schlak
  • grau-melierter Vollbart
  • türkisfarbene Mütze
  • auffälliger Regenschirm mit rosa Punkten
  • Mundschutz am Handgelenk
  • Täter 3
  • 25 bis 35 Jahre alt
  • südeuropäisches Erscheinungsbild
  • schlank
  • schwarze Lederjacke mit roten Streifen

Die Ermittler des LKA 19 suchen mit Hochdruck nach dem räuberischen Trio und fragen: Wer kennt die Täter, kann Hinweise zu ihrer Identität oder ihrem Aufenthaltsort geben? Angaben bitte an die Polizei unter der Telefonnummer 040/4286 56789. * 24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerkes.

Rubriklistenbild: © Polizei Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare