1. 24hamburg
  2. Hamburg

Strahlende Kinderaugen: Höhenretter überraschen kleine Patienten im UKE

Erstellt:

Von: Elias Bartl

Kommentare

Feuerwehrleute der Höhenrettereinheit seilten sich vom Dach des Kinder-UKE ab.
Feuerwehrleute der Höhenrettereinheit seilten sich vom Dach des Kinder-UKE ab. © Elias Bartl

Als Überraschung für die kleinen Patienten im Kinder UKE, seilten sich am Dienstagvormittag Höhenretter verkleidet als Superhelden und Nikolaus vom Dach ab.

Hamburg – Rührende Aktion für die kleinsten Patienten des UKE. Zum Nikolaustag seilten sich Höhenretter der Hamburger Feuerwehr verkleidet als Superman, Batman, Nikolaus und Spiderman vom Dach der Kinderklinik ab. Am Fenster beobachteten die Kinder mit strahlenden Augen die Aktion der Feuerwehrleute.

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram.

Strahlende Kinderaugen an den Fenstern: Höhenretter überraschen kleine Patienten im UKE

Die Höhenretter verkleideten sich als Superhelden, um den Kindern eine Freude zu machen.
Die Höhenretter verkleideten sich als Superhelden, um den Kindern eine Freude zu machen. © Elias Bartl

Täglich die Blaulicht-Nachrichten direkt ins Postfach.

Am Krankenbett können die kleinen Patienten des Kinder-UKE oftmals nicht so viel Besuch bekommen, wie sie es sich wünschen – gerade in der noch immer andauernden Corona-Zeit. Deswegen haben sich die Höhenretter der Feuerwehr Hamburg diese besondere Überraschung zum Nikolaustag ausgedacht, um die Kinder den Krankenhausalltag für einen Moment vergessen zu lassen. In diesem Jahr sind die Höhenretter der Feuerwehr Hamburg Teil einer Aktion, die bundesweit organisiert wurde: 40 Höhenrettungsgruppen werden an Kinderkliniken kleine Patienten überraschen.

Auch interessant

Kommentare