1. 24hamburg
  2. Hamburg

Mega-Projekt für Hamburg: Stadt prüft Bau von neuer Elbbrücke

Erstellt:

Von: Kevin Goonewardena

Kommentare

Nur drei Brücken verbinden den Süden mit der Hamburger Innenstadt. Auch Elbtunnel chronisch überlastet. Jetzt wurden Überlegungen zu einer neuen Elbbrücke bekannt.

Hamburg – Der zunehmende Verkehr auf Straße und Schiene bringt die vorhandenen Flussquerungen in Hamburg an ihre Kapazitätsgrenze. Neben den Elbbrücken ist für Autofahrer im Stadtgebiet nur der Elbtunnel, der von der A7 durchquert wird, eine Möglichkeit, das Gewässer zu passieren. Flussaufwärts folgen bis zur Mündung der Elbe in die Nordsee keine weiteren Brücken oder Tunnel, lediglich Fähren stehen Fahrzeugen zur Verfügung.

Laut Informationen des Nordeutschen Rundfunk könnte bald eine neue Elb-Querung hinzukommen – zumindest für Bahnfahrer.. Demnach prüfen derzeit die Stadt Hamburg, der Bund und die Deutsche Bahn den Bau einer weiteren Elbbrücke über die Norderelbe, den Elbarm zwischen der innerstädtischen Seite der Hansestadt und der Elbinsel Wilhelmsburg, mit den Stadtteilen Veddel, Wilhelmsburg und Kirchwerder. Eine neue Brücke soll nun zumindest Entlastung im Schienenverkehr bringen.

Name:Hamburger Elbbrücken (Freihafenelbbrücke, Eisenbahnelbbrücke, Neue Elbbrücke)
Anzahl:3
Errichtet:1872, 1887, 1892
Verkehrsträger:Straße, Schiene

Neue Elbbrücke Hamburg: Begrenzter Platz für neue Kapazitäten

Doch der Platz ist begrenzt – wegen des Baus einer Brücke für die U4-Erweiterung bis nach Wilhelmsburg und später gegebenenfalls bis nach Harburg, der Bebauung der Veddel und der neu entstehenden Wohn- und Gewerbegebiete auf dem Grasbrook.

Lesen Sie auch: Elbbrücken für S-Bahn nahezu gesperrt – Was Bahnfahrer jetzt tun können

Ponton Entenwerder, dahinter Elbbruecken und Elbphilharmonie,
Die Norderelbbrücken im Sonnenuntergang, im Hintergrund die Elbphilharmonie. Drei Brücken führen den Verkehr über die Elbe, eine ist ausschließlich für Züge nutzbar. Nun wurden Überlegungen für eine neue Elbquerung bekannt. © IMAGO/C. Kaiser 7 Imago

24hamburg.de Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Neue Elbbrücke Hamburg: Erste Fernbahn-Erweiterung über die Elbe seit 100 Jahren

Die Brücke wäre, so der NDR weiter, die erste Erweiterung der Kapazitäten für die Fernbahn auf dem Weg zum Hamburger Hauptbahnhof über die Elbe seit mehr als 100 Jahren. Sie wird unter anderem für die Etablierung des sogenannten Deutschland-Taktes ab 2030 benötigt,

Auch interessant

Kommentare