1. 24hamburg
  2. Hamburg

Billig-Airline fliegt wieder von Hamburg nach Sofia – und bietet ein neues Ziel an

Erstellt:

Von: Robin Dittrich

Kommentare

Mit der Billigfluglinie Wizz Air kann ab sofort aus Hamburg nach Bulgarien geflogen werden. An vier Tagen die Woche kommen Flugreisende auch ans Schwarze Meer.

Hamburg – Flugreisende können bald wieder von Hamburg direkt ans Schwarze Meer fliegen. Die Billigfluglinie Wizz Air bietet zudem an drei Tagen die Woche Flüge nach Sofia an, viermal fliegen sie ans Schwarze Meer. Mitte 2023 soll sogar noch ein ganz neues Direktziel angesteuert werden – alle Informationen gibt es hier.

Unternehmen:Wizz Air
Art:Billigfluglinie
Sitz:Budapest, Ungarn
Gründung:2003

Billigfluglinie Wizz Air bietet neue Flüge von Hamburg nach Sofia an

„Mit Wizz Air gelangen die Norddeutschen ab sofort nonstop nach Sofia“, teilte der Hamburg Airport in einer Pressemitteilung mit. Nach einer längeren Pause kann die bulgarische Hauptstadt jetzt wieder direkt aus Hamburg angeflogen werden. Bis zu dreimal die Woche werden die Direktflüge angeboten. Zusätzlich fliegt die Billig-Airline noch acht weitere europäische Ziele an – dazu zählen vor allem beliebte Reiseziele für Familien. Mit Sofia deckt Wizz Air jetzt ein weiteres beliebtes Reiseziel ab.

Die Billigfluglinie Wizz Air fliegt jetzt direkt von Hamburg nach Sofia und ans Schwarze Meer.
Die Billigfluglinie Wizz Air fliegt jetzt direkt von Hamburg nach Sofia und ans Schwarze Meer. © Chris Emil Janßen/Imago

Neben Sofia bietet Wizz Air Flüge aus Hamburg nach Belgrad (Serbien), Chisinau (Moldawien), Bukarest (Rumänien), Skopje (Mazedonien) und Tirana (Albanien) an. Dorthin fliegt die ungarische Billigfluglinie zweimal die Woche. Genauso oft wird Banja Luka in Bosnien und Herzegowina angeflogen. Viermal die Woche kann in die bulgarische Hafenstadt Varna am Schwarzen Meer geflogen werden. Sogar fünfmal die Woche fliegt Wizz Air von Hamburg bis ins polnische Danzig.

Billig-Airline „Wizz Air“ fliegt von Hamburg nonstop nach Sofia – neue Strecken kommen im Jahr 2023

Vielen Verbrauchern in Deutschland vergeht bei dem kalten Wetter im Winter die Lust auf das eigene Land. Flüge aus Hamburg nach Sofia kosten vor Weihnachten nur rund 99 Euro – allerdings ohne Gepäck. „Die Menschen verspüren mehr denn je das Bedürfnis, im Ausland lebende Verwandte und Freunde wieder besuchen zu können. Umso mehr freuen wir uns, dass wir unseren Passagieren mit Sofia ab sofort ein weiteres wichtiges Direktziel präsentieren können, das längere Zeit nicht direkt mit Hamburg verbunden war“, sagt Dirk Behrens, Leiter Aviation am Hamburger Flughafen.

24hamburg.de-Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Ab dem Jahr 2023 kommen sogar noch weitere neue Flugziele aus Hamburg dazu. „Mit Kutaissi in Georgien fliegt Wizz Air ab Juni 2023 ein komplett neues Ziel ab Hamburg an“, vermeldete der Hamburg Airport. Die drittgrößte georgische Stadt kann im Sommer und Winter jeweils Montag und Freitag angeflogen werden. Die bisherigen Ziele sollen ab Ende März 2023 zudem häufiger angeflogen werden als bisher. Wer trotzdem in der Hamburger Kälte bleibt, sollte wissen, wie bei Schnee und Glätte am besten Auto gefahren werden sollte.

Auch interessant

Kommentare