1. 24hamburg
  2. Hamburg

Motorradfahrer stirbt bei mysteriösem Unfall auf der A255

Erstellt:

Von: Sebastian Peters

Kommentare

Nach einem mysteriösen Unfall auf der A255 verstarb am Freitagmorgen ein Motorradfahrer. Allerdings ist der Hergang des Unfalles völlig unbekannt. Gibt es Zeugen?

Hamburg – Ein tödlicher Unfall, der viele Fragen offen lässt. Wie kam es dazu? Am frühen Freitagmorgen, 28. Oktober 2022, finden Autofahrer auf der Autobahn A255 bei Veddel einen schwer verletzten Motorradfahrer am Seitenstreifen der Autobahn.

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram

Polizeieinsatz auf der A255: Motorradfahrer stirbt nach mysteriösem Unfall – Ermittlungen laufen

Verkehrsunfall, Hamburg, Polizei
Nach dem schweren Unfall wurde die A255 gesperrt. (Symbolbild) © Sebastian Peters

Täglich die Blaulicht-Nachrichten direkt ins Postfach

Sofort hielten mehrere Autofahrer an, sicherten die Unfallstelle ab und alarmierten die Feuerwehr Hamburg. Mit einem Löschfahrzeug, Rettungswagen und einem Notarzt kämpften die Retter um das Leben des schwer verletzten Mannes. Allerdings vergeblich. Der etwa 30-jährige Mann verstarb noch an der Unglücksstelle.

Die A255 blieb nach dem Unfall für Ermittlungsarbeiten zunächst gesperrt. Wie es zum tödlichen Motorradunfall kommen konnte, ist noch völlig unklar.

Auch interessant

Kommentare